Münchner Tafel Freimann

Alle Informationen zum Angebot

Die „Münchner Tafel Freimann“ ist ein Gemeinschaftsprojekt der Münchner Tafel e.V. und des Caritas-Zentrum München-Nord.
Seit Beginn dieses Projektes im November 2006 lautet unser Motto „verteilen statt vernichten“.

Einen Berechtigungsschein für die wöchentliche kostenlose Verteilung von Lebensmitteln, der „Münchner Tafel Freimann“, können Personen erhalten, die Arbeitslosengeld II, Grundsicherung oder Wohngeld beziehen. Weitere Informationen zum Bezug eines Berechtigungsscheins, erhalten Sie unter unten genannter Telefonnummer.

Kontakt:
Gemeindeorientierte Soziale Arbeit
Katerina Christodoulidou, Dipl. Soz. Päd. (FH)
Hildegard-von-Bingen-Anger 1-3
80937 München
Bitte vereinbaren Sie vorher telefonisch einen Termin unter der
Telefonnummer 089 / 31 60 63 10.

Sie erreichen uns:
Mit der U2 bis Haltestelle Harthof oder Dülferstraße
Mit den Buslinien 141 und 170 bis Haltestelle Frauenmantelanger oder Trenkleweg

Ihr Ansprechpartner zu diesem Angebot

Frau Christodoulidou Katerina
E-Mail: czm-nord@caritasmuenchen.de

Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Terminübersicht
Einen Monat früher
Januar 2017
Einen Monat später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1. Januar
2. Januar 3. Januar 4. Januar 5. Januar 6. Januar 7. Januar 8. Januar
9. Januar 10. Januar 11. Januar 12. Januar 13. Januar 14. Januar 15. Januar
16. Januar 17. Januar 18. Januar 19. Januar 20. Januar 21. Januar 22. Januar
23. Januar 24. Januar 25. Januar 26. Januar 27. Januar 28. Januar 29. Januar
30. Januar 31. Januar