Haus Sankt Jakobus Bad Tölz

Haus Jakobus

Das Angebot richtet sich an Menschen, die dauerhaft obdachlos leben oder vorübergehend obdachlos sind. Obdachlos gewordene Menschen können im Kurzzeitübernachtungsangebot Haus Sankt Jakobus bis zu 14 Tagen  bleiben.  Das Haus ist mit Küche, Bad und Waschmaschine/ Wäschetrockner ausgestattet und ermöglicht auch einen Tagesaufenthalt. Wir halten 8 Plätze bereit.

Die Neuaufnahme in das Haus Jakobus ist täglich von 18:00 – 20:00 Uhr beim zuständigen Mitarbeiter.

Am Folgetag findet ein Aufnahmegespräch bei der zuständigen Sozialpädagogin im Franziskuszentrum in der Beratungsstelle, Klosterweg 2, statt.

Unterstützungsangebote:

  • Einzelfallberatung
  • Aufsuchende und niederschwellige Beratung
  • Hilfen bei Behördenangelegenheiten
  • Beratung  bei der Anmietung einer Wohnung
  • Existenzsicherung
  • Hilfe im Krankheitsfall
  • Beistand bei Rechtsangelegenheiten
  • Vermittlung in stationäre Einrichtungen
  • langfristige Beratung und Begleitung
  • Tagessatzauszahlung
  • Postadresse
  • Mittagstisch
  • Kleiderkammer

Adressdaten

Salzstraße 29
83646 Bad Tölz
Telefon: 08041/70556

Verkehrsmittelinformationen

Bahnhof (BOB)oder Busbahnhof

Ihr Ansprechpartner in dieser Einrichtung

Frau Barbara Stärz
E-Mail: Barbara.Staerz@caritasmuenchen.de
Telefon: 08041/79 316-122

Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen