Prävention an Schulen

Wir bieten den Schulen kostenlos in interaktiven Unterrichtseinheiten:

· Ursachen der Verschuldung allgemein, Informationen zu Schuldenfallen.
· Reflektieren von Wünschen, Bedürfnissen und eigenem Konsumverhalten.
· Erkennen der Medienpräsenz im Alltag, Aufzeigen von Werbestrategien.
· Verantwortungsvoller Umgang mit Onlinekommunikationsdiensten,    Reflektieren von Handy-und Smartphone-Konsum, WhatsApp, Chat &Co.
· Haushaltsplanung, Einschätzen der Kosten für den Alltag.
 



2015 Wagner

Annette Wagner, Dipl. Sozialpäd.(FH), Medienpädagogin i.A.
Präventionsstelle der Schuldnerberatung
Dompfaffstr. 1
82467 Garmisch-Partenkirchen
Tel.: 08821-9 43 48 - 80
Fax: 08821-9 43 48 – 22
E-Mail: Annette.Wagner@caritasmuenchen.de


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen