Elterncoachinggruppe

Alle Informationen zum Angebot

"Bin ich der Einzige?" war die erste Frage eines Teilnehmers der Elterncoaching-Gruppe, als ich ihm die Tür öffnete. Ob er damit meinte, dass er vielleicht der einzige Teilnehmer sei oder der einzige Vater in der Gruppe, ist mir unbekannt.
Viele Eltern scheinen das Gefühl zu kennen, mit ihrem jugendlichen Kind die Einzigen zu sein, die massive Probleme haben, oder anders formuliert, das Gefühl, die einzigen Eltern zu sein, die solch einen problematischen Jugendlichen als Sohn oder Tochter haben. Nun ist es mit Gefühlen so, dass - ob wir es wollen oder nicht - sie unheimlich mächtig, schnell und meist nicht bewusst sind.
Dieses Gefühl "der/ die Einzige" zu sein, kommt allerdings in der Regel nicht allein daher. Eher ist dies im Zusammenspiel mit passenden Gedanken wie "der Einzige, der versagt hat", "die Einzige, die nicht mehr weiter weiß", "die Einzigen, die schuld sind". Dies kann Gefühle und Gedanken wie Ohnmacht, Hoffnungslosigkeit und Resignation nach sich ziehen, aber auch Wut und Aggression einladen. Oft ist damit die Basis für einen Teufelskreis geschaffen, in dem sich die Eltern als gelähmt oder im ungewollten "Kampf bis aufs Messer" mit ihrem jugendlichen Kind erleben, aus dem ein Herauskommen immer schwieriger wird.
Durch die Elterncoachinggruppe versuchen wir, den Eltern durch unsere Unterstützung Impulse zu geben, einen Durchbruch aus dem Teufelskreis zu schaffen.
Neben Theorie, wie z. B. "Pubertät als Phase mit besonderen Bedürfnissen", "der alltägliche Kampf gegen Windmühlen: Erziehung als Balanceakt" oder "gewaltfreier Widerstand durch elterliche Präsenz" befassen wir uns in "Problem-Lösungsrunden" mit praktischen Fragen zum Umgang bei Lügen, selbstverletzendem Verhalten, Weglaufen, Provokationen etc.

Ihr Ansprechpartner zu diesem Angebot

Frau Julia Schwarz
Verwaltung
E-Mail: eb-ebersberg@caritasmuenchen.de
Telefon: 08092 23241-30

Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Terminübersicht
Einen Monat früher
Dezember 2016
Einen Monat später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1. 2. 3. 4.
5. 6. 7. 8. 9. 10. 11.
12. 13. 14. 15. 16. 17. 18.
19. 20. 21. 22. 23. 24. 25.
26. 27. 28. 29. 30. 31.