Schulfähigkeitsuntersuchung

Alle Informationen zum Angebot

Ihr Kind wird ein Schulanfänger!
Wir bieten Ihnen eine umfassende Einschätzung der Schulfähigkeit Ihres Kindes an. Insgesamt sind dafür drei Termine vorgesehen. Im Erstgespräch lernen wir Sie und Ihr Kind kennen und werden Ihnen Fragen stellen. Ihr Kind bekommt schon einige Aufgaben zu lösen.
Gemeinsam mit anderen Kindern wird Ihr Kind einen Vormittag lang mit uns „Schule spielen“. Es werden dabei zwei „Unterrichtseinheiten“ stattfinden mit einer Erholungsphase zwischendrin. Unter Einbeziehung von Schulfähigkeitstests beobachten wir schulrelevante Bereiche wie:

•Sprache und Sprachverständnis: Wie drückt sich Ihr Kind im Einzelgespräch aus, wie versteht es die Arbeitsaufträge?

•Ausdauer und Konzentration: Wie ausdauernd kann Ihr Kind mitarbeiten und sich konzentrieren?
•Mengenerfassung: Wie gut erkennt es Mengen?
•Merkfähigkeit und Gedächtnis: Wie gut kann es sich Dinge merken?
•Grob- und Feinmotorik: Wie ist die Bewegungs- und Stiftkontrolle?
•Wahrnehmung: Wie gut kann Ihr Kind Dinge erkennen und wahrnehmen?
•Sozialverhalten: Wie verhält sich Ihr Kind in der Gruppe?
 
Nach diesem Vormittag findet ein Termin nur mit Ihnen als Eltern statt, wo wir Ihnen die Ergebnisse und Beobachtungen vorstellen und wenn nötig gemeinsam nach geeigneten Fördermöglichkeiten für Ihr Kind suchen.


Sicher wollen Sie Ihr Kind gut auf die Schule vorbereiten.
So können Sie Ihrem Kind helfen, fit für die Schule zu werden:

•Achten Sie auf konzentriertes und regelmäßiges Spielen am Tisch, allein und gemeinsam mit der Familie. Ein Spiel sollte möglichst immer zu Ende gespielt werden.
•Auch beim Spielen brauchen Kinder Ruhe und Zeit. Es ist daher wichtig, dass weder Fernseher noch Radio im Hintergrund eingeschaltet sind.
•Sie können die Sprach- und Lesefreude Ihres Kindes fördern, indem Sie täglich etwas vorlesen oder Geschichten erzählen und Lieder singen.
•Helfen Sie Ihrem Kind selbständig zu werden. Ein Vorschulkind sollte sich alleine An- und Ausziehen, zur Toilette gehen und kleine Aufgaben erledigen können.
•Fördern Sie die Interessen Ihres Kindes.
•Sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind geeignetes Arbeits- und Spielmaterial hat:
- Fingerfarben, dicke und dünne Farbstifte, Malkasten, feste Pinsel, Papier
- Knetmaterial, Baumaterial
- Kinderschere für Rechts- oder Linkshänder

Ihr Ansprechpartner zu diesem Angebot

Frau Julia Schwarz
Verwaltung
E-Mail: eb-ebersberg@caritasmuenchen.de
Telefon: 08092 23241-30

Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Terminübersicht
Einen Monat früher
Dezember 2016
Einen Monat später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1. 2. 3. 4.
5. 6. 7. 8. 9. 10. 11.
12. 13. 14. 15. 16. 17. 18.
19. 20. 21. 22. 23. 24. 25.
26. 27. 28. 29. 30. 31.