Spiele.Zeit Gruppe für Kinder von psychisch belasteten Eltern

Wenn Eltern Krisen durchleben, ein Elternteil psychisch erkrankt ist oder ein Suchtproblem besteht, ist die ganze Familie betroffen. In dieser Situation verstehen Kinder oft die Welt nicht mehr. Sie wissen nicht, was eine Depression, eine Psychose oder eine Suchterkrankung ist. Sie schämen sich für das sonderbare Verhalten des Elternteils und scheuen sich, mit anderen darüber zu sprechen. Sie versuchen, den kranken Elternteil zuhause zu ersetzen und spüren erst später, dass sie zu früh erwachsen wurden.

Die Kindergruppe "Spiele.Zeit" gibt Kindern die Möglichkeit gemeinsam unbeschwerte Spielzeit zu erleben und sich mit anderen auszutauschen. Sie lernen Bewältigungsstrategien zu entwickeln und fühlen sich mit ihren Problemen nicht mehr allein.

Insgesamt finden 14 Termine statt, zwei davon an Samstagen mit den Eltern gemeinsam. Begleitend werden Elterngespräche angeboten.

Die Gruppe findet in Kooperation mit dem Sozialpsychiatrischen Dienst Mühldorf statt.


Faltblatt mit Informationen zur Gruppe Spiele.Zeit (PDF)

Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen