Gruppe für Kinder, deren Eltern getrennt sind

Die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche bietet speziell für Kinder, deren Eltern sich getrennt haben, eine therapeutische Gruppe an. Kinder sind oft sehr traurig oder wütend über die Trennung ihrer Eltern. Häufig versuchen Kinder auch ihre Eltern wieder zu versöhnen oder in Streitsituationen zwischen den Eltern zu vermitteln. Viele Kinder werden in der Zeit der Trennung der Eltern auffällig, haben Schwierigkeiten mit Gleichaltrigen, werden in der Schule schlechter oder entwickeln Ängste. In dieser Gruppe versuchen wir durch therapeutische Spiele, Malen, Geschichten und Übungen Ihr Kind in dieser schwierigen Zeit zu stärken und es bei der Problembewältigung- und verarbeitung zu unterstützen. Begleitend zur Kindergruppe findet ein Elternnachmittag statt. Außerdem besteht das Angebot an einer Elterngruppe teilzunehmen. Die Kindergruppe findet wöchentlich statt, ein Treffen dauert 90 Minuten. Das Angebot ist für Kinder von 8 bis 11 Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos, für Bastelmaterial und einen kleinen Imbiss pro Stunde berechnen wir einen Unkostenbeitrag von 5,- EUR. Teilnahme nach Absprache.


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen