Caritas in Stadt und Landkreis München

Sie finden auf diesen Seiten vielfältige Informationen über die Beratungsangebote, Dienstleistungen und Einrichtungen der Caritas in München Stadt und Landkreis.

In der Rubrik "Wir über uns" finden Sie Ihre Ansprechpartner in der Geschäftsführung und Sie erfahren Wichtiges über unser sozialpolitisches Engagement als Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege und unsere Kooperationspartner.

Geschäftsführung der Caritas-Zentren München Stadt/Land
Hirtenstraße 4
80335 München
Telefon 089/55169-741
Telefax 089/55169-757

Geschäftsführer: Norbert J. Huber



Aktuelles

Ehrenamtliche Behördenbegleiter/innen gesucht – jetzt anmelden!

Caritas sucht Behördenbegleiter
Jetzt zur Schulung Behördenbegleiter anmelden!
contrastwerkstatt/fotolia.com

München, 20. Juli 2017. Immer mehr Menschen benötigen Unterstützung bei Behördengängen, beim Sortieren von Unterlagen und beim Ausfüllen von Formularen. Deshalb sucht die Caritas dringend Nachwuchs an ehrenamtlichen/freiwilligen Behördenbegleiterinnen und Begleitern.

Hier mehr zu dieser News


Caritas engagiert sich für offene und vielfältige Gesellschaft

Der Vorstand des Diözesancaritasverbands bei der Jahrespressekonferenz 2017.
Thomas Schwarz, Prälat Hans Lindenberger und Georg Falterbaum auf der Jahrespressekonferenz 2017.
Foto: Caritas München

München, 18. Juli 2017. „Wir sind keine Partei, aber wir ergreifen Partei für eine Politik, die Armut bekämpft und vermeidet, soziale Sicherheit und echte Teilhabe für alle schafft sowie Integration, Inklusion und Zusammenhalt in der Zuwanderungsgesellschaft fördert.“ Das sagte Caritasdirektor Prälat Hans Lindenberger auf der Jahrespressekonferenz am Dienstag, 18. Juli, in München.

Hier mehr zu dieser News


Halbzeit der Rathauskoalition

Arbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtspflege München zieht Bilanz: Wohnen, Integration, Bildung, Arbeit/Beschäftigung, Alter/Gesundheit, Verwaltung

München, 14. Juli 2017. Die Arbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtspflege in München (Arge Freie) hat die Arbeit der Münchner Rathauskoalition unter die Lupe genommen. Auf der heutigen Pressekonferenz im Münchner Ratskeller zogen die Vertreter/innen der Münchner Wohlfahrtsverbände Bilanz zur Halbzeit der Legislaturperiode: In einigen Bereichen wie zum Beispiel dem Ausbau der Kindertageseinrichtungen oder der Flüchtlingshilfe sei die Koalition gut unterwegs und habe einiges erreicht. In anderen Bereichen wie zum Beispiel Wohnen gebe es gute Entwicklungen und zusätzlich Nachbesserungsmöglichkeiten. Allerdings fehle im Bereich Arbeit und Beschäftigung immer noch ein echter Dritter Arbeitsmarkt mit unbefristeten sozialversicherungspflichtigen Stellen. Hier brauche es dringend ein neues Konzept. Auch ein gesamtstädtisches Konzept
zur Unterbringung von Flüchtlingen und Wohnungslosen müsse dringend erarbeitet werden.

Hier mehr zu dieser News


Wir bieten zum Beispiel:
Möglichkeiten für freiwilliges und ehrenamtliches Engagement

Betreuung in Kindertageseinrichtungen für Kinder von 0-16 Jahre

Pflege zu Hause für ein würdiges Leben im Alter
Betreuungsgruppen für demenziell erkrankte Menschen finden Sie in den Sozialstationen und Alten- und Service-Zentren (ASZ)

Psychologische Beratung und Hilfe in Krisensituationen
Hilfe für Probleme mit Alkohol, Drogen, Essstörungen,
Medikamenten, Nikotin, Spielsucht
Katholische Selbsthilfe in München
Soziales Engagement von Unternehmen.



Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen