Elisabeth Hospiz Verein e.V.


Elisabeth Hospiz Verein

Hospizarbeit steht für ein umfassendes Konzept medizinischer, pflegerischer und spiritueller Fürsorge, die auf einer lebensbejahenden Einstellung zum Tod und zum Sterben beruht. Sterben wird als Teil des Lebens betrachtet. Ziel der Hospizarbeit ist es, den Patienten bis zu ihrem Tod dennoch ein angenehmes und selbstbestimmtes Leben in engem Kontakt mit Familie und Freunden zu ermöglichen. Die Angehörigen werden zudem auf Wunsch in der Phase der Trauer weiterhin begleitet. Der Elisabeth-Hospiz-Verein Dachau e.V. sieht seine Aufgabe in der ambulanten Arbeit. Das bedeutet, dass Hospizbegleiter/innen die Menschen in ihrer letzten Lebensphase dort besuchen und begleiten, wo diese leben, also zuhause oder auch im Alten- und Pflegeheim. Eine weitere Aufgabe ist es, in Seminaren und Vortragsveranstaltungen die Frage um Sterben, Tod und Trauer aufzugreifen.
In seiner Arbeit gelten für den Elisabeth-Hospiz-Verein Dachau e.V. die Standards des Bayerischen Hospiz- und Palliativverbandes BHPV.
Die Arbeit wird ehrenamtlich geleistet; entstehende Unkosten werden gedeckt durch Mitgliedsbeiträge, Spenden, Zuschüsse der Krankenkassen und durch die Bayerische Stiftung Hospiz.

Besuchen Sie uns auf http://www.hospizvereindachau.de/Home.htm


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Terminübersicht
Einen Monat früher
Februar 2017
Einen Monat später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1. 2. Februar 3. Februar 4. Februar 5. Februar
6. 7. 8. 9. Februar 10. 11. Februar 12. Februar
13. 14. 15. 16. Februar 17. Februar 18. Februar 19. Februar
20. 21. 22. 23. Februar 24. Februar 25. Februar 26. Februar
27. 28.