Schuldnerberatung / Insolvenz / Prävention

Alle Informationen zum Angebot

Die Beratung bezieht sich auf wirtschaftliche Probleme (wie Miet-, Strom-, Kreditschulden), rechtliche Fragestellungen bei Pfändungen, Abtretungen, Bürgschaften und Verträgen oder auch im Sozialrecht. Aber auch lebenspraktische Hilfestellungen (Erstellung von Haushaltsplänen) und psychosoziale Beratung (z. B. Partnerschaftskonflikte) gehören zu unserem Programm, wie auch die Stärkung der Fähigkeiten der Klienten.
Wir informieren über alle Bereiche, die mit dem Thema Geld in Verbindung stehen, beraten die Betroffenen ganzheitlich und erarbeiten gemeinsam mit ihnen Lösungswege. Den Schuldnern können auf diese Weise wieder neue Perspektiven und neuer Lebensmut vermittelt werden.
An Schulden nicht verzweifeln
Armut ist in den letzten Jahren auch in Deutschland immer mehr zu einem bedrängenden Problem geworden.
Jeder zweite Haushalt ist mittlerweile verschuldet; ein Teil davon kann seinen finanziellen Verpflichtungen nicht mehr nachkommen.
Unsere Beratungen sind kostenlos und unterliegen dem Datenschutz.
Wenn auch Sie betroffen sind, sollten Sie zu uns kommen.
Ignorieren Sie Ihr Schuldenproblem auf keinen Fall!
Je früher Sie uns aufsuchen - desto besser ist es.
Wir beschränken uns nicht nur auf Ihr finanzielles Problem, sondern berücksichtigen auch Ihre Lebenssituation und versuchen, gemeinsam mit Ihnen einen Weg aus Ihrer Notlage zu finden.
Wir bieten Ihnen unsere Hilfe...
• bei einer evtl. notwendigen Existenzsicherung
• beim Ordnen Ihrer Unterlagen, um wieder einen Überblick zu bekommen
• mit Informationen über Zwangsvollstreckungsmöglichkeiten und evtl. Gegenmaßnahmen
• bei der Kontaktaufnahme mit Ihren Gläubigern
• beim Verhindern einer neuen Verschuldung (Haushaltsanalyse / Haushaltsplan)
• beim Entwickeln von Sanierungsplänen und Zukunftsperspektiven
• bei der Bewältigung des Lebens an der Pfändungsfreigrenze
• bei evtl. Fragen zum Thema Insolvenz
• mit weiteren Informationen zu den Themen: Bürgschaft, SCHUFA, Schuldnerverzeichnis und gerichtliches Mahnverfahren
Dies alles erfordert Durchhaltevermögen und Disziplin. Doch die Mühe, die Sie sich heute machen, lohnt sich in Hinblick auf Ihr zukünftiges Leben. Da sich evtl. aufgrund der Nachfrage Wartezeiten nicht vermeiden lassen, rufen Sie uns am besten an und vereinbaren einen Termin mit uns.
Weitere hilfreiche Informationen finden Sie unter:

Ihr Ansprechpartner zu diesem Angebot

Frau Elisabeth Friedrich
E-Mail: Elisabeth.Friedrich@caritasmuenchen.de
Telefon: 08171/98 30-21
http://www.caritastoelz.de

Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Terminübersicht
Einen Monat früher
Dezember 2016
Einen Monat später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1. Dezember 2. Dezember 3. Dezember 4. Dezember
5. Dezember 6. Dezember 7. Dezember 8. Dezember 9. Dezember 10. Dezember 11. Dezember
12. Dezember 13. Dezember 14. Dezember 15. Dezember 16. Dezember 17. Dezember 18. Dezember
19. Dezember 20. Dezember 21. Dezember 22. Dezember 23. Dezember 24. Dezember 25. Dezember
26. Dezember 27. Dezember 28. Dezember 29. Dezember 30. Dezember 31. Dezember