Beschäftigungsbetriebe für Langzeitarbeitslose und psychisch kranke Menschen

Alle Informationen zum Angebot

Die Caritas-Rentabel-Betriebe sind Beschäftigungsbetriebe für Langzeitarbeitslose und psychisch kranke Menschen. In unseren Gebrauchtwarenkaufhäusern und in unserem Jugendprojekt Etappe bieten wir Arbeitsgelegenheiten auch für Personen unter 25 Jahren an. Mit Unterstützung des Caritaspersonals arbeiten hier Menschen mit multiplen Vermittlungshemmnissen und/+oder chronifizierten Erkrankungen entweder in der Arbeitsgelegenheit über das Jobcenter oder stundenweise auf Zuverdienstbasis. Ziel ist die psychische und physische Stabilisierung durch soziale (Wieder-) Einbindung, Arbeit und Beschäftigung.
Unser Angebotsspektrum:
  • Wir nehmen gespendete und weiterverwertbare Möbel, Hausrat und Kleidung an.
  • Nach telefonischer Abklärung und persönlicher Besichtigung holen wir gespendete Möbel ab.
  • Wir ermöglichen die Ableistung von Sozialstunden bei Auflagen vom Gericht.
Unser Einzugsgebiet: Stadt und Landkreis Freising und Erding.
Wir arbeiten eng mit den KollegInnen der Beratungsstelle für psychische Gesundheit und des Betreuten Wohnens zusammen.

Ihr Ansprechpartner zu diesem Angebot

Frau Andrea Lachner
Leitung der Rentabel-Betriebe, Dipl. Soz. Päd. (FH)
E-Mail: rentabel@caritasmuenchen.de
Telefon: 08161 23460

Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen