Beratung für Migranten und ihre Familien - Miteinander statt Nebeneinander

Beratungssituation. Ein Mann unterhält sich mit einer Frau.

Alle Informationen zum Angebot

Die Menschen ausländischer Herkunft, die in Deutschland leben und arbeiten, ihre Kinder in Kindergärten und Schulen schicken, gehören auch hier in Fürstenfeldbruck zur alltäglichen Normalität. Die soziale, kulturelle, politische und rechtliche Eingliederung dieser Menschen in die deutsche Gesellschaft ist durch große Defizite gekennzeichnet.

Die Integration der ausländischen Familien und ihrer Kinder in allen Lebensbereichen ist die Grundvoraussetzung, damit das Zusammenleben zwischen der deutschen und ausländischen Bevölkerung friedlich und respektvoll funktionieren kann.

Die Caritas Migrationserstberatung fördert und unterstützt die Integration der Ausländer im Landkreis: Deutschkurse, Hausaufgabenförderung für ausländische Schüler, eine Frauengruppe, muttersprachliche Information und Aufklärung für türkische Familien sind die aktuell laufenden Projekte und Angebote. Durch Veranstaltungen und Informationsfaltblätter in Muttersprache werden die türkischen Familien über wichtige Themen der Erziehung informiert und sensibilisiert.

Ehrenamtliche Hausaufgaben- und Schülerförderung:
Seit Jahren unterstützt und fördert eine Gruppe von engagierten Menschen die ausländischen Schüler an der Philipp Weiß Schule . Durch diese außerschulische Unterstützung sollen die Kinder ausländischer Herkunft Chancengleichheit in der Schule erhalten. Das Ziel ist die Schulleistungen und Sprachkenntnisse zu verbessern.
Wir suchen laufend ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterin für das Projekt der Hausaufgabenförderung.

Deutschkurse für ausländische Frauen:
Deutsch Lernen ist ein wichtiger Schritt, um sich im Alltag zurecht zu finden, Kontakte zur deutschen Bevölkerung aufzubauen, damit die gegenseitige Verständigung möglicht wird.
Durch eine enge Zusammenarbeit mit Volkshochschule und Ausländeramt können Zuwanderer mit einem guten Netz von Hilfen im Landkreis Fürstenfeldbruck rechnen.

Kontakt

Herr Rizkallah Saratli
Hauptstr. 5
82256 Fürstenfeldbruck
Telefon: 08141/3207-13
Telefax: 08141/3207-24
e-mail: Rizkallah.Saratli@caritasmuenchen.de


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Terminübersicht
Einen Monat früher
Januar 2017
Einen Monat später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1. Januar
2. Januar 3. Januar 4. Januar 5. Januar 6. Januar 7. Januar 8. Januar
9. Januar 10. Januar 11. Januar 12. Januar 13. Januar 14. Januar 15. Januar
16. Januar 17. Januar 18. Januar 19. Januar 20. Januar 21. Januar 22. Januar
23. Januar 24. Januar 25. Januar 26. Januar 27. Januar 28. Januar 29. Januar
30. Januar 31. Januar