Asylsozialberatung

Alle Informationen zum Angebot

Asylsozialberatung und Ehrenamtliche Koordination

Alle Informationen zum Angebot
Das Caritas-Zentrum bietet im Landkreis Garmisch-Partenkirchen Beratung zum Thema Asyl für Flüchtlinge, andere Institutionen und Ehrenamtliche an.
Unser Team aus Sozial Arbeitern,  Pädagogen und Psychologen fährt einmal in der Woche jede Unterkunft im Landkreis an und bietet Beratungsmöglichkeiten vor Ort an. Flüchtlinge welche in Garmisch-Partenkirchen untergebracht sind haben die Möglichkeit unser Büro zu den Öffnungszeiten aufzusuchen.
Die Asylsozialberatung unterstützt bei rechtlichen, medizinischen, schulischen und behördlichen Fragen und sucht gemeinsam mit den Flüchtlingen nach alltagstauglichen Lösungen.

Als wichtig empfindet der Fachbereich auch die Kontakt- und Vernetzungsarbeit mit anderen Organisationen und Institutionen, wie dem Ausländeramt oder Schulen und Kindergärten, um eine umfassende Beratung und Unterstützung der Asylbewerber sicherzustellen.
Es ist wichtig Hauptamtliche und Fachleute bei sozialen und psychologischen Belangen hinzuzuziehen, Beratung anzubieten, sowie motivierend zu Unterstützen.
 
Gerne beantworten wir auch Ihre Fragen und bieten Unterstützung an. Scheuen Sie sich daher nicht, uns zu kontaktieren!
 
Mit unserem Koordinator für ehrenamtliches Engagement für Flüchtlinge wollen wir die Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen vor Ort fördern. So ergibt sich die Möglichkeit Hilfe zukommen zu lassen und Integrationsprozesse zu verstärken. Der Ehrenamtskoordinator ist ein wichtiger Ansprechpartner für die Freiwilligen, er unterstützt ehrenamtliche Projekte und stellt Fachwissen zur Verfügung.

Asylunterkunft Caritas:

Der Fachdienst Asylberatung leitet als Haus- und Sozialbetreuer vier Unterkünfte im Landkreis:  
- Gemeinschaftsunterkunft  „Altes Krankenhaus“, in Garmisch-Partenkirchen; 
- Gemeinschaftsunterkunft „Moosrain“ in Murnau (Westried);
- Gemeinschaftsunterkunft „Gästehaus Pax“ in Wallgau;
- Gemeinschaftsuntenkunft „BRK-Haus“  in Garmisch-Partenkirchen.
 
Die Flüchtlinge stammen aus unterschieden Nationen, einen großen Teil der Bewohner stellen   Familien mit Kindern dar. Für eine gelingende Integration begleiten unsere Unterkunfts-Leiter die Flüchtlinge sehr nahe und versuchen mit  den jeweiligen Helferkreisen, welche in den Unterkünften tätig sind,  unterschiedliche Projekte, wie z.B. Deutschkurse zu realisieren. Ziel ist es die Flüchtlinge gut durch das Asylverfahren zu begleiten und Möglichkeiten der Integration vor Ort zu gestalten.
 
Für weitere Informationen besuchen Sie gerne auch unsere Website: asylingap.de 
 
Offene Sprechstunden in der Asylberatungsstelle, Bahnhofstr. 14 (Hintereingang Hapfelmeier Haus, 3 OG), Garmisch-Partenkirchen,
Telefon: 08821 - 7 30 60 00
Fax: 08821 - 73060029

Montag und Mittwoch : 13:00 - 17:00 Uhr
Dienstag, Donnerstag und Freitag:
09:00 - 13:00 Uhr

Spenden für Flüchtlinge

Hilfe für Flüchtlinge in Oberbayern


Team Asylsozialberatung

Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Terminübersicht
Einen Monat früher
Januar 2017
Einen Monat später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1. Januar
2. Januar 3. Januar 4. Januar 5. Januar 6. Januar 7. Januar 8. Januar
9. Januar 10. Januar 11. Januar 12. Januar 13. Januar 14. Januar 15. Januar
16. Januar 17. Januar 18. Januar 19. Januar 20. Januar 21. Januar 22. Januar
23. 24. Januar 25. Januar 26. Januar 27. Januar 28. Januar 29. Januar
30. Januar 31. Januar