Schuldenprävention

Schuldnerberatung-Prävention


Es muss nicht immer erst das Kind in den Brunnen gefallen sein, um aktiv zu werden. Prävention bedeutet im Vorfeld etwas zu unternehmen:

• zu erfahren, dass Geld ein Thema ist, über das man spricht!
• um den Umgang mit Geld zu erlernen
• mehr Finanzkompetenz zu erwerben
• ein gesundes Selbstwertgefühl zu entwickeln

Alle Informationen zum Angebot

Die gezielte pädagogisch präventive Arbeit mit Jugendlichen und jungen Er-
wachsenen, die auf das Leben in einer Konsum- und Finanzdienstleistungs-
gesellschaft nur unzureichend vorbereitet sind, wird immer wichtiger. Schulen und Bildungseinrichtungen bieten wir daher im Rahmen unserer Präventions-
arbeit Informationsmaterial sowie die Durchführung von Projekten und Ver-
anstaltungen an.
Ein wesentliches Anliegen ist die Schulung von Multiplikatoren, wie LehrerInnen, MitarbeiterInnen in der Jugend- oder Seniorenarbeit.
Darüber hinaus bieten wir allen Altersgruppen die die Unterstützung bei der Analyse ihrer individuellen Einnahmen- und Ausgabensituation.

Besonderheiten

Ihr Ansprechpartner zu diesem Angebot

Frau Heidemari Sachs
E-Mail: heidemari.sachs@caritasmuenchen.de
Telefon: 08025 2806-20
http://www.caritas-miesbach.de

Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Terminübersicht
Einen Monat früher
Februar 2017
Einen Monat später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1. Februar 2. Februar 3. Februar 4. Februar 5. Februar
6. Februar 7. Februar 8. Februar 9. Februar 10. Februar 11. Februar 12. Februar
13. Februar 14. Februar 15. Februar 16. Februar 17. Februar 18. Februar 19. Februar
20. Februar 21. Februar 22. Februar 23. Februar 24. Februar 25. Februar 26. Februar
27. Februar 28. Februar