Treffen 15.12. von Kardinal Marx mit Asyl-Aktiven im Caritas-Zentrum Pfaffenhofen:

Kardinal Marx Bild 6
Besuch von Kardinal Marx

Kardinal Marx Bild 7
von rechts: Kardinal Marx, Fr. Dr. Hümmeler, Kreisgeschäftsführer Norbert Saam

Kardinal Marx wollte bei seinem diesjährigen Vorweihnachtlichen Besuch einer sozialen Einrichtung Asyl-Ehrenamtliche und Helfer treffen und sich über deren Arbeit informieren. Im Rahmen einer Veranstaltung am 15.12.14 in den Räumen des MGH FAM-Netz im Caritas-Zentrum Pfaffenhofen, organisiert vom Kreisgeschäftsführer Norbert Saam, konnte dieser Wunsch erfüllt werden. Der Münchner Erzbischof hat hier rund 100 Personen, davon mehr als 56 Asyl-Aktive aus Nachbarschaftshilfen, MGH FAM-Netz, Übersetzern, Schülerhelfern …  treffen können. Er wurde von der Vorsitzenden des Caritasrats, Ordinariatsdirektorin Fr. Dr. Hümmeler und weiteren Ordinariatsvertretern und dem Caritasdirektor Prälat Lindenberger mit Caritas-Verantwortlichen begleitet. Neben diesen Aktiven waren Politiker und Lokalpolitiker, Vertreter des Landratsamts, Kirchenvertreter und Mitarbeiter des Caritas-Zentrums vertreten.
 
Kreisgeschäftsführer Norbert Saam und die Mitarbeiterin in der Gemeindecaritas Anna Helmke haben die Asyl-Ehrenamtsarbeit insbesondere in den Nachbarschaftshilfen und unserer Asyl-Ehrenamtskonzept vorgestellt. Im Anschluss daran hat Kardinal Marx dann eine ca. 20 Minütige Ansprache gehalten und die Arbeit der Asylhelfer gewürdigt und die Forderungen an Verbesserungen unterstrichen. Unser Zentrum konnte von Kardinal Marx einen symbolischen Scheck über 10.000 € und von Landrat Wolf über 2.000 € für den neuen Fonds „Flüchtlingshilfe“ zu Gunsten der Asyl-Ehrenamtsarbeit entgegen nehmen.
Die vielfältigen Möglichkeiten des Austausches wurden genutzt und auch unsere Aktiven haben sich von den anwesenden Medienvertretern interviewen lassen. Der sehr große Aufwand in der Organisation dieses Großereignisses hat sich eindeutig gelohnt. Die Veranstaltung war ein großer Erfolg. Danke den Mitwirkenden!
 
Über den Besuch wurde u.a. auch in folgenden Medien informiert:

Münchner Kirchennachrichten, INTV, Pfaffenhofener Kurier und Donaukurier, Wochenblatt der Region und RadioIn.


Die Präsentation vor den Gästen können Sie hier aufrufen

Die Charakterisierung der Arbeit der bisherigen Asylkreise finden Sie hier

Kardinal Marx hat uns einen Betrag für den neuen Fonds „Flüchtlingshilfe“ zur Verfügung gestellt.


Die Beschreibung der Zweckbindung dieser Mittel finden Sie hier





Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Terminübersicht
Einen Monat früher
Dezember 2016
Einen Monat später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1. 2. 3. 4.
5. 6. 7. 8. 9. 10. 11.
12. 13. 14. 15. 16. 17. Dezember 18. Dezember
19. Dezember 20. Dezember 21. Dezember 22. Dezember 23. Dezember 24. Dezember 25. Dezember
26. Dezember 27. Dezember 28. Dezember 29. Dezember 30. Dezember 31. Dezember