Asyl- und Migrationsberatung

Das Caritas-Zentrum Rosenheim berät alle in Stadt und Landkreis lebenden Flüchtlinge und Asylbewerber. Wir beraten alle dezentralen Unterkünfte im Landkreis. Wir bieten mehrmals in der Woche offene Sprechstunden in den Unterkünften oder in Rathäusern an. Für Menschen, die in kleineren Unterkünften leben in denen wir kein Büro betreiben, gibt es die Möglichkeit, zu unserer Sprechstunde ins ZAK zu kommen. In regelmäßigen Abständen und bei Bedarf fahren wir diese Unterkünfte auch an.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Asylsozialberatung der Caritas helfen in vielfältiger Weise Asylbewerbern im Zeitraum des Asylverfahrens und helfen den Menschen so in der Fremde zu Recht zu kommen. Zusammen mit vielen Ehrenamtlichen Helfern und in Kooperation mit Behörden und Kommunen unterstützen sie die Asylbewerber im laufenden Asylverfahren, bei Kindergarten – und Schulanmeldung, beraten bei gesundheitlichen oder persönlichen Anliegen, helfen beim Ausfüllen von Formularen und bei Problemen in der Unterkunft und vermitteln bei Bedarf in spezialisierte Fachdienste und/oder Einrichtungen.

Wir sind Ansprechpartner in Krisensituationen, vermitteln bei Problemen im Umgang mit Behörden und geben Orientierungshilfe entsprechend der individuellen Lebenssituation.


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Terminübersicht
Einen Monat früher
Februar 2017
Einen Monat später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1. Februar 2. Februar 3. Februar 4. Februar 5. Februar
6. Februar 7. Februar 8. Februar 9. Februar 10. Februar 11. Februar 12. Februar
13. Februar 14. Februar 15. Februar 16. Februar 17. Februar 18. Februar 19. Februar
20. Februar 21. Februar 22. Februar 23. Februar 24. Februar 25. Februar 26. Februar
27. Februar 28. Februar