Unterschleißheimer Tisch


Alle Informationen zum Angebot

Der Unterschleißheimer Tisch ist ein Lebensmittelprojekt, das im Jahr 2005 in Zusammenarbeit mit der Stadt Unterschleißheim, der Kath. Pfarrei St. Ulrich und dem Caritas-Zentrum Schleißheim/Garching gegründet wurde. 
Von Lebensmittelgeschäften holen unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter überschüssige Lebensmittel ab, die nach den gesetzlichen Bestimmungen noch verwertbar sind und geben diese am selben Tag an die Bedürftigen weiter.

Einen Berechtigungsschein erhalten alle Unterschleißheimer Bürgerinnen und Bürger, die von einem niedrige Einkommen leben (Hartz IV, Grundsicherung, niedrigen Rente oder Arbeitslosengeld). Anträge sind bei der Stadt Unterschleißheim/Sozialamt oder beim Caritaszentrum Schleißheim-Garching erhältlich.

Der Berechtigungsschein wird ausschließlich freitags im Pfarrheim St. Ulrich / Clubraum von 9.00 Uhr bis 10.00 Uhr ausgestellt.

Die Ausgabe erfolgt immer freitags von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr.
 

Ihr Ansprechpartner zu diesem Angebot

Frau Kirsten Josefczak
E-Mail: soziale-dienste-schleissheim-garching@caritasmuenchen.de
Telefon: 089-32 18 32 21
Flyer Unterschleißheimer Tisch


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen