Beratung und Behandlung bei Essstörungen

Eine lächelnde junge Frau

Wenn Essen zum Problem wird...

Wir sprechen Menschen aller Altersgruppen an,
- die Probleme mit dem Essen haben, wie z. B. zu viel essen, zu wenig essen oder erbrechen
- die bereits an einer Essstörung wie Magersucht, Ess- Brechsucht oder Übergewicht leiden
- die Angehörige oder sonstige Bezugspersonen (LehrerInnen, ErzieherInnen) von essgestörten Menschen sind und Rat suchen.

Wir bieten Ihnen Beratung und Therapie im Einzel- und Gruppensetting an.

Sie können sich bei uns zu einem ersten, unverbindlichen Beratungsgespräch anmelden
- Wir geben Ihnen eine Orientierung hinsichtlich Ihres Essverhaltens
- Wir werden gemeinsam mit Ihnen Ihr Essverhalten schätzen und herausfinden, ob es sich bereits um eine Essstörung handelt oder nicht
- Wir informieren Sie über Hilfsmöglichkeiten.

Sollten Sie Angehörige oder sonstige Bezugsperson eines Menschen mit Essproblemen sein, dann dürfen auch Sie sich gerne bei uns Hilfe und Information holen.

Weitere Informationen finden Sie hier