Caritas Fachambulanz für erwachsene Suchtkranke München

Alle Informationen zu dieser Einrichtung

PAARBEHANDLUNG!
Startet wieder im April!

Die Fachambulanz für erwachsene Suchtkranke im Therapieverbund Sucht des Caritasverbandes der Erzdiözese München und Freising e.V, bietet ein fundiertes Beratungs- und Behandlungsangebot für Menschen ab 30 Jahren  bis hin zu einem Spezialangebot  für Menschen ab 60 Jahren.

Die qualifizierte psychosoziale, medizinische und psychologische Beratung, Behandlung und Betreuung ist für Menschen, die einen problematischen oder abhängigen Umgang mit Alkohol und Medikamenten haben.

Wir bieten die Beantragung und Vermittlung von ambulanter, ganztägig ambulanter und stationärer Therapie an; außerdem die ambulante medizinische Entwöhnungsbehandlung, die ambulante Nachsorgebehandlung nach ganztätig ambulanter oder stationärer Therapie.

Wir haben ein besonderes Angebot für Angehörige, bieten Plätze in Selbsthilfegruppen und halten Fachvorträge.