Verkehrstherapeutische Beratung

Alle Informationen zum Angebot

Sie suchen Lösungen

  • weil Ihnen wegen Alkohol oder Drogen der Führerschein entzogen wurde 
  • weil die Führerscheinstelle Sie aufgefordert hat, ein medizinisch-psychologisches Gutachten (MPU) beizubringen
  • weil Sie ein negatives Gutachten erhalten haben 
  • weil Ihnen eine Vorbereitung auf die MPU empfohlen wurde
  • weil Sie Ihren Führerschein wieder haben wollen
Wir bieten Ihnen

  • Orientierungsberatung ist kostenlos
  • Beratung bei negativem Gutachten
  • Verkehrspsychologische Einzelberatung
  • Verkehrspsychologische Einzelberatung für fremdsprachige Mitbürger (... wenn Sie eine Person zum Übersetzen mitbringen)
"Ihr Führerschein? - Unser Anliegen!"