Caritas Fachambulanz für substitutionsgestützte Behandlung München

Alle Informationen zu dieser Einrichtung

Zur Situation Suchtkranker in der Corona-Krise

Aufgrund der weiter andauernden Corona-Pandemie haben wir uns entschieden, unsere Vortragsreihe "Medizin am Abend" 2020 auszusetzen. Wir bitten um Ihr Verständnis und hoffen, dass wir Sie 2021 wieder zu Vorträgen zu uns in die Arnulfstraße 83 einladen können.



Die Fachambulanz für substitutionsgestützte Behandlung beschränkt sich nicht auf die Vergabe eines Substitutionsmittels, sondern bietet gleichzeitig ein umfangreiches Angebot von diagnostischen, beraterischen, lebenspraktischen und therapeutischen Hilfen an.

Ziele der Behandlung sind eine schrittweise körperliche und psychische Stabilisierung, die soziale Rehabilitation und Integration sowie mittel- bis langfristig die Befähigung zu einem Leben ohne Suchtmittel.

Ihr Ansprechpartner in dieser Einrichtung

Herr Rüdiger Krause
Einrichtungsleiter
E-Mail: substitution@caritasmuenchen.de
Telefon: 089 724499150