Ambulanter Hospizdienst

Alle Informationen zum Angebot

Unser Leitgedanke
Als Teil der weltweiten Hospizbewegung betrachten wir Sterben und Tod als natürlichen Teil des Lebens und stehen damit für eine lebensbejahende Grundidee.
Wir treten dafür ein, dass ein Leben in Würde bis zuletzt möglich ist.

Unser Ziel
Die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fühlen sich diesen humanen und christlichen Werten verpflichtet. Sie respektieren die religiöse und weltanschauliche Überzeugung der Patienten und ihrer Angehörigen. Sie wollen alles dafür tun, dass unheilbar Kranke und Sterbende bis zu ihrer letzten Lebensstunden im Zusammenwirken mit ihren Familienangehörigen begleitende und unterstützende Hilfe erfahren.

Unsere Aufgaben
Durch Hospizbegleitung und palliative Beratung kann dem Wunsch vieler Menschen entsprochen werden, ihre letzte Lebensphase zu Hause, in ihrer gewohnten Umgebung, im Kreis der Familie zu verbringen. Die Hospizmitarbeiter möchten Angehörigen Hilfen in der Zeit des Abschiedes geben und ihnen in der Trauer zur Seite stehen. Sie orientieren sich an einem ganzheitlichen Ansatz, indem sie Betroffene in ihrer Lebensgeschichte achten und ihre Bedürfnisse in körperlicher, seelischer, sozialer und spiritueller Hinsicht wahrnehmen. Hospizbegleitung hilft mit, dass die Patienten die letzte kostbare Zeit des Lebens weitgehend schmerzfrei und nach eigenen Wünschen gestalten können.
Wir sehen es auch als unsere Aufgabe, den Umgang mit Sterben, Tod und Trauer in unserer Gesellschaft positiv zu verändern und das Sterben wieder zu einem Teil des Lebens werden zu lassen. Diesem Ziel dienen unsere Bildungsangebote für die Öffentlichkeit.