Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle Haar

Alle Informationen zu dieser Einrichtung

Unsere Beratungsangebote können alle Einwohner/innen der Gemeinden im süd-östlichen Landkreis München Aschheim, Feldkirchen, Haar, Kirchheim, Neukeferloh, Ismaning und Unterföhring in Anspruch nehmen. Nach einer gründlichen Bestandsaufnahme, u.a. mit der Erstellung eines Haushaltsplanes und einer Gläubigerübersicht, entwickeln wir bei Schulden und wirtschaftlichen Problemen mit den Ratsuchenden eine Perspektive ohne Schulden, mit kurz-, mittelfristigen- und längerfristigen Maßnahmen. Erfahrene Schuldnerberater/innen überprüfen die Rechtmäßigkeit von Forderungen, beraten über Pfändungsschutzmaßnahmen z.B. bei Kontopfändungen (u.a. Ausstellen einer Bescheinigung für ein Pfändungsschutzkonto), verhandeln bei Bedarf mit Gläubigern und unterstützen bei der Einleitung eines evtl. Insolvenzverfahrens. Neben einer kostenlosen, vertraulichen und persönlichen Beratung bieten wir verschiedene Präventionsprojekte u.a. an Schulen an.


Unsere Beratungsstellen in Haar, Taufkirchen, Ottobrunn und Unterschleißheim werden vom Landratsamt München gefördert.
Zur Durchführung der Insolvenzberatung erhalten wir eine Förderung des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration.

Bankverbindung für Spenden:
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE46 7002 0500 8850 0004 20
BIC: BFSWDE33MUE
Verwendungszweck: Schuldnerberatung, KST 497916