Sozialpsychiatrischer Dienst M√ľnchen-Schwabing/Milbertshofen

Alle Informationen zu dieser Einrichtung

Der Sozialpsychiatrische Dienst Schwabing bietet unter einem Dach ein Netzwerk für Menschen mit psychischer Erkrankung.
Der Dienst ist zuständig für die Stadtteile Schwabing, Milbertshofen-Süd, Freimann-Studentenstadt, Olympisches Dorf, Maxvorstadt und Lehel-Nord.
Aktuelles

• Beratungsstelle für psychische Gesundheit
• Casemanagement
• Betreutes Einzelwohnen
• Tagesstätte "die Stiege"
• Beratungsstelle für psychisch kranke Hörgeschädigte
• Betreutes Einzelwohnen für psychisch kranke Hörgeschädigte

Wir bieten ambulante Beratung, Betreuung und Begleitung für psychisch kranke Menschen im Alter von 18-60 Jahren sowie für deren Angehörige und Bezugspersonen.
Außerdem bieten wir Beratung, Betreuung und Begleitung für psychisch kranke hörgeschädigte Menschen durch die Beratungsstelle für Hörgeschädigte und das Intensiv betreute Einzelwohnen an. Alle Mitarbeiter sind gebärdensprachkompetent. Dieses Angebot richtet sich an Menschen mit Hörschädigung aus München und dem Umland.

Bei akuten psychischen Krisen bietet der Krisendienst Psychiatrie allen Betroffenen und ihren Angehörigen schnelle und unbürokratische Hilfe an. Lesen Sie weiter ...

Unabhängig von unseren Angeboten können sich Angehörige auch an den Landesverband Bayern für Angehörige psychisch Kranker wenden. (http://lvbayern-apk.de)

zurück zum Caritas-Zentrum Schwabing/Milbertshofen