Caritas-Kampagne 2016 „Mach dich stark für Generationengerechtigkeit“

Kinder halten ein Schweißgerät in den Händen.
Mehr zu dieser Kampagne


Dekanate und Caritas rufen zu Solidarität auf

"Tief betroffen" durch den Brandanschlag auf die geplante Asylunterkunft in Soyen haben sich die erzbischöflichen Dekanate und die Caritas in Stadt und Landkreis Rosenheim in einem gemeinsamen öffentlichen Aufruf zu Wort gemeldet. "Wir appellieren, alles Mögliche dazu beizutragen, um pauschalen Vorurteilen, Ressentiments, undifferenzierten Verallgemeinerungen und Feindbildern entgegenzutreten. Eindringlich verweisen die Unterzeichner auf die christliche Verantwortung und Wertehaltung sowie die Menschenwürde.

Hier finden Sie den kompletten Wortlaut des Aufrufs


Aktuelles

Was ist normal und wo beginnt die Essstörung?

München, 10. Februar 2016.

Was können Betroffene tun, um dem Teufelskreis aus Diäten, Essattacken, Hungern und Selbstabwertung zu entkommen? Mit diesen Kernfragen beschäftigen sich vier Themen-Nachmittage der Caritas-Fachambulanz für Essstörungen, in München, Arnulfstraße 83, (direkt an der Donnersberger Brücke). Jeder Nachmittag steht unter einem anderen Schwerpunkt und richtet sich an unterschiedliche Zielgruppen.

Mehr zu dieser Meldung

Ehrenamtliche Hospizbegleiter gesucht

München, 9. Februar 2016.

Die Caritas-Hospiz- und Palliativdienste im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in München-Nymphenburg, Romanstraße 93, laden am Mittwoch, 24. Februar, 19.00 Uhr, Konferenzspange Raum 1, zu einem Informationsabend ein. Die Veranstaltung ist für Menschen gedacht, die sich über die Möglichkeiten einer ehrenamtlichen Begleitung von Schwerkranken in ihrer letzten Lebensphase informieren möchten.

Mehr zu dieser Meldung

Caritas fordert weniger Bürokratie

München, 1. Februar 2016.

„Die Stadt München leistet sich einen gigantischen Aufwand, um die Verwendung von Zuschüssen durch freie Träger im Detail zu prüfen“, schreibt Caritas-Geschäftsführer Norbert J. Huber in der neuesten Ausgabe des Caritas-Newsletters "Kommpakt". Daher fordert er "weniger Bürokratie und mehr Vertrauen", um Verwaltungsvorgänge zu vereinfachen.

Mehr zu dieser Meldung

Immer mehr ehrenamtliches Engagement

München, 25. Januar 2016

Freiwilligenmesse 2016

Das Interesse der Münchnerinnen und Münchner an einem freiwilligen sozialen Engagement wächst weiter. Viele Interessierte trafen sich am Sonntag, 24. Januar, auf der 10. Münchner Freiwilligen Messe im Gasteig. Der Caritasverband informierte an zwei Ständen über seine bunten und vielfältigen Einsatzmöglichkeiten in der Kinder-, Jugend-, Behinderten-, Flüchtlings- oder Altenhilfe.

Mehr zu dieser Meldung

Kita-Fachtag: Auf die Haltung kommt es an!

München, 20. Januar 2016.

Kita Erzieherin plus KIds

Der Caritasverband als spitzenverbandliche Vertretung der 578 katholischen Kindertageseinrichtungen in der Erzdiözese veranstaltet am Dienstag, 26. Januar 2016, 9.00 bis 16.00 Uhr, Pfarrheim St. Wolfgang, St. Wolfgangs-Platz 9, München-Haidhausen, einen Fachtag für Leitungen und Träger. Unter dem Motto „Auf die Haltung kommt es an“ werden aktuelle pädagogische Entwicklungen aufgezeigt sowie Vorträge, Workshops, Diskussionen und ein reger Austausch angeboten.

Mehr zu dieser Meldung



Zu den Pressemeldungen


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen