Leben im Alter: Wir stehen Ihnen zur Seite!

Selbstbewusste ältere Dame lächelt in die Kamera
Entdecken Sie unser neues Themenportal rund ums Leben im Alter.
Foto: Heydenaber/Caritas

Sicher haben Sie sich schon Gedanken über Ihr Leben im Alter gemacht. Sich gefragt, wer Ihnen jetzt und in naher Zukunft mit Rat und Tat zur Seite steht. Sich außerdem überlegt, was für Sie das passende Wohn- und Pflegeangebot ist oder wie Sie diesen Lebensabschnitt generell gestalten.

Wer sich rechtzeitig mit diesen Fragen beschäftigt und sich gründlich informiert, der kann dem Alter entspannt und gelassen entgegen sehen. Hinzugewonnenes Wissen trägt dazu bei, anfallende Entscheidungen leichter zu treffen. Auf unseren neuen Themenseiten finden Sie deshalb Informationen zu Ernährung und Fitness, Suchterkrankung, Demenz und Depression im Alter inklusive Ansprechpartner, falls Sie eine noch detaillierte Auskunft möchten oder sich persönlich beraten lassen wollen.

Entdecken Sie unseren neuen Onlinebereich. Er trägt dazu bei, Ihr Alter annehmlich und positiv zu gestalten.


Aktuelles

Caritas und Kultursommer Garmisch-Partenkirchen laden zur Mystery-Nacht

München/Garmisch-Partenkirchen, 24. August 2016.

Die drei jungen Hauptdarsteller glänzen auf der Bühne.
Foto: marcfoto.com

Die Familienberatung der Caritas und der Kultursommer Garmisch-Partenkirchen laden zu einem spannenden Ferienerlebnis ein. Am Samstag, 10. September, 21.30 bis 23.00 Uhr, können Jugendliche ab 14 Jahren in der Jugend-Werkstatt „AM FEI`R“ am Riessersee gemeinsam über Themen diskutieren, die sie beschäftigen.

Mehr zu dieser Meldung

Künstlerische Wege aus der Sucht: Midissage der Ausstellung „I’ll do it my way …“

München, 24. August 2016.

Eines der kunsttherapeutischen Werke, das auf der Ausstellung zu sehen sein wird.
Foto: Caritas München

Der Weg aus der Sucht ist nicht leicht. Für Betroffene kann es hilfreich sein, sich kreativ mit ihrer Abhängigkeit auseinander zu setzen. Diese Methode nutzt die ambulante Rehabilitation in der Caritas-Tagesklinik für Suchtkranke. Derzeit zeigen etwa 30 Collagen, Bilder und Texte, wie Menschen mit Suchterkrankungen im Heilungsprozess Perspektiven für ihr Leben in Abstinenz entwickeln.

Mehr zu dieser Meldung

Jahrespressekonferenz: Caritas sieht keine Entspannung beim Thema Flüchtlinge

München, 26. Juli 2016.

Die Caritasvorstände auf der Jahrespressekonferenz 2016.
Foto: Rätz/Caritas München

Die Integration der vielen geflohenen Menschen in Bildung, Arbeit und Wohnen bezeichnete Caritasdirektor Prälat Hans Lindenberger bei der Jahrespressekonferenz des Diözesan-Caritasverbands München und Freising, als die große Herausforderung für Politik und Gesellschaft.

Mehr zu dieser Meldung

Caritasverband und Erzdiözese: Zunftsprojekt greift aktuelle Herausforderungen des sozialen Bereichs auf

München, 22. Juli 2016.

Caritasdirektor Hans Lindenberger (l.) überreicht die Projektergebnisse an Generalvikar Peter Beer (r.).
Foto: Caritas München

Angesichts aktueller Herausforderungen im sozialen Bereich haben der Diözesan-Caritasverband und die Erzdiözese München und Freising unter dem Projekttitel „jetzt Zukunft gestalten.“ ein Zukunftskonzept für die caritative Arbeit entwickelt.

Mehr zu dieser Meldung



Zu den Pressemeldungen


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen

Füreinander da sein - miteinander leben.
Die Caritas hilft. Helfen Sie mit!

Jetzt spenden!