Hilfe für Flüchtlinge in München und Oberbayern

Quelle: Caritas international (Fotograf: Michael Brücker), am Rand der Bekaa-Ebene besucht die Caritas Delegation syrische

Spendenkonto
LIGA-Bank München
Stichwort: Hilfe für Flüchtlinge

IBAN: DE53750903000002297779
BIC: GENODEF1M05
Kto-Nr.: 229 77 79
BLZ: 750 903 00

Spenden Sie für Flüchtlinge. Jetzt.
Hilfe für Flüchtlinge. Weitere Informationen finden Sie hier.
Informationen und Hilfsmöglichkeiten für Pfarrgemeinden und Ehrenamtliche

Aktuelles

Kooperation von Caritas und Münchner Lenbachhaus

München, 1. September 2015.

Das Caritas Alten- und Servicezentrum (ASZ) Neuhausen, Nymphenburger Straße 171, hat zum großen Rollatortag am Dienstag, 8. September, einen besonderen Event geplant. Gemeinsam mit dem Münchner Lenbachhaus findet für interessierte Menschen mit Rollatoren eine kostenlose Führung durch die Ausstellung „So ein Ding muss ich auch haben - Gegenwartskunst aus den Sammlungen der Städtischen Galerie im Lenbachhaus und der KiCo-Stiftung“ statt. Los geht es um 10.00 Uhr in den Räumen der Sammlung Kunst nach 1945. Der Eintritt ist ermäßigt.

Mehr zu dieser Meldung

Caritas übernimmt Asylberatung in neuen Unterkünften

München, 31. August 2015.

Der Diözesan-Caritasverband übernimmt die Beratung und Begleitung in mehreren neuen Flüchtlingsunterkünften in München. Zum Teil handelt es sich um Übergangslösungen in Gewerbehallen, zum Teil auch um neue, reguläre Gemeinschaftsunterkünfte für die täglich in die Landeshauptstadt strömenden Flüchtlinge.

Mehr zu dieser Meldung

Landkreis-Caritas: Traglufthallen nur Notlösung

München/Taufkirchen, 26. August 2015.

Die Caritas im Landkreis München sieht Traglufthallen für Flüchtlinge nur als "Notlösungen" an. Wegen der verminderten Standards bräuchten die Flüchtlinge in der Traglufthalle in Taufkirchen besonders intensive soziale Begleitung. Für werdende Mütter und kleine Kinder sei die Halle gänzlich ungeeignet, so Caritas-Kreisgeschäftsführerin Gabriele Stark-Angermeier, die mit ihrem Team die Asylberatung übernommen hat.

Mehr zu dieser Meldung

Clearingstelle für junge Flüchtlinge

München, 17. August 2015

Der Caritas-ALVENI-Sozialdienst für Flüchtlinge eröffnete am 17. August eine Aufnahmeeinrichtung für 58 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Das Gebäude der ehemaligen Fachakademie für Sozialpädagogik der Caritas in der Hiltenspergerstraße im Münchner Stadtteil Schwabing wird als sogenannte Clearingstelle eingerichtet.

Mehr zu dieser Meldung

Neues Zuhause für junge Flüchtlinge in Garmisch

München/Garmisch-Partenkirchen, 12. August 2015.

Auch in Garmisch-Partenkirchen finden junge unbegleitete Flüchtlinge ein neues Zuhause. Die Pater-Rupert-Mayer-Stiftung, eine Stiftung zur Förderung der Arbeit des Diözesan-Caritasverbands München und Freising, hat vom Verein Klerushilfe e.V. das Gästehaus St. Josef in Garmisch-Partenkirchen erworben. Sie will das Gebäude dem Diözesan-Caritasverband München und Freising zur Verfügung stellen, damit dort eine stationäre Jugendhilfe-Einrichtung aufgebaut werden kann.

Mehr zu dieser Meldung


Zu den Pressemeldungen


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen