Ehrenamt und Gemeindecaritas

Hilfe für Flüchtlinge in der Region München und in Oberbayern

Spenden für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe. Jetzt

Ehrenamtliches Engagement für Flüchtlinge kann erheblich helfen die Situation der Flüchtlinge in den Unterkünften und hier im Gastland zu verbessern. Nicht nur Fremdsprachenkenntnisse oder Hilfe beim Ausfüllen von Anträgen sind Möglichkeiten Flüchtlinge hier zu unterstützen.  

Zeit spenden für Flüchtlinge - so geht es


Die Förderung der Gemeindecaritas und die Förderung des Bürgerschaftlichen Engagements in seinen verschiedenen Facetten gehören zu den Grundfunktionen des Diözesan-Caritasverbands und seiner Einrichtungen und Dienste in allen Geschäftsbereichen:


Die Förderung der Gemeindecaritas ist ein Kernauftrag der Caritas-Zentren, insbesondere die mit „Gemeindecaritas“ bezeichneten Stellen eines Zentrums. Allerdings sind auch alle anderen ambulanten und stationären Einrichtungen mit dem pfarrgemeindlichen Umfeld zu vernetzen und als „Orte kirchlichen Lebens“ zu gestalten.

Die Ermöglichung und Förderung des Ehrenamts und des Bürgerschaftlichen Engagements ist eine Aufgabe grundsätzlich aller Einrichtungen und Dienste aller Geschäftsbereiche.

Die Caritas-Zentren übernehmen in der Förderung, Koordinierung und Unterstützung des Bürgerschaftlichen Engagements eine besondere Verantwortung.

Nähere Informationen hierzu erhalten Sie im Grundsatzpapier zur Förderung der Gemeindecaritas und des Bürgerschaftlichen Engagements. 


Grundsatzpapier "Förderung der Gemeindecaritas und des Bürgerschaftlichen Engagements"








Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen