Ambulant betreutes Wohnen

Begrüßungsszene an der Haustüre

Alle Informationen zum Angebot

Für Suchtkranke mit zusätzlichen psychiatrischen Erkrankungen bietet die Fachambulanz Betreutes Einzelwohnen an.

Was ist "Ambulantes Betreutes Wohnen"?
Betreutes Einzelwohnen versteht sich als intensive, regelmäßige und individuell abgestimmte Betreuung in allem möglichen Bereichen des täglichen Lebens, wie z.B.:
  • Aufnahme und Gestaltung persönlicher sozialer Beziehungen
  • Selbstversorgung und Wohnen
  • Arbeit, arbeitsähnliche Tätigkeiten
  • sowie Tagesgestaltung und Freizeit
Die Hilfe wird vorwiegend in Form von Hausbesuchen und begleitender Betreuung (z.B. Begleitung bei Behördengängen) angeboten.

Für wen kommt "Ambulantes Betreutes Wohnen" in Frage?
  • Für Menschen, die infolge ihrer langjährigen Suchterkrankung und/oder infolge ihrer Mehrfacherkrankung gefährdet sind, die Fähigkeit zum selbständigen Wohnen zu verlieren.
  • Für Menschen, die nach einem stationärem Aufenthalt in einer soziotherapeutischen Einrichtung Unterstützung brauchen, um wieder selbständig wohnen zu können.

Wie wird "Ambulantes Betreutes Wohnen" finanziert?
Betreutes Einzelwohnen ist eine Sozialhilfeleistung nach SGB XII. Die Maßnahme muss im Einzelfall beantragt werden. Im Antragsverfahren erfolgt eine Überprüfung des Einkommens und des Vermögens. Von Menschen, deren Einkommen die Höhe von Arbeitslosengeld 2 nicht überschreitet, muss in der Regel keine Zuzahlung geleistet werden.

Schritte zum "Ambulanten Betreuten Wohnen"
Melden Sie sich unverbindlich bei der Fachambulanz zu einem Beratungsgespräch an. Hier erhalten Sie nähere Informationen, Entscheidungshilfen und gegebenenfalls Hilfe bei der Antragsstellung.

Ihr Ansprechpartner zu diesem Angebot

Petra Kirchschlager-Faßler
Dipl. Sozialpädagogin
E-Mail: Petra.Kirchschlager-Fassler@caritasmuenchen.de
http://www.caritas-fachambulanz-miesbach.de

Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Terminübersicht
Einen Monat früher
Dezember 2016
Einen Monat später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1. 2. 3. 4.
5. 6. 7. 8. 9. 10. 11.
12. 13. 14. 15. 16. Dezember 17. Dezember 18. Dezember
19. 20. 21. 22. 23. Dezember 24. Dezember 25. Dezember
26. 27. 28. 29. 30. Dezember 31. Dezember