SKOLL - Selbstkontrolltraining

SKOLL

Alle Informationen zum Angebot

SKOLL Selbst-Kontroll-Training
SKOLL ist ein neuartiges Trainingsprogramm für den verantwortungsbewussten Umgang mit Suchtstoffen und anderen Suchtphänomenen,das in 10 Einheiten, im wöchentlichen Rhythmus und innerhalb einer geleiteten Gruppe durchgeführt wird.
SKOLL bedeutet, den Konsum oder das riskante Verhalten zu stabilisieren, zu reduzieren oder sogar ganz darauf zu verzichten.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an die Informations- und Aufnahmesprechstunde.
SKOLL Infos (52) KB

Informationsmöglichkeit in der Informations- und Aufnahmesprechstunde
Montags von 17:00 – 18:00 Uhr
Oder unter der Telefonnummer 08141 3207-40 oder
suchtambulanzffb@caritasmuenchen.de.

Vor Beginn des Kurses findet ein Informationsgespräch statt, um alle Fragen zu klären.

http://www.suchtambulanz-ffb.de




Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen