Nachsorge

Wir stehen während der Behandlungsdauer mit der Klinik in Kontakt, führen auf Antrag die Nachbehandlung durch und begleiten so den kritischen Übergang vom Klinikalltag in die reale Lebenssituation.

Mit Einzeltherapie, Gruppentherapie und Paar- bzw. Familientherapie wollen wir die Klienten darin unterstützen, die in der Klinik erworbenen Verhaltens- und Einstellungsänderungen in der Auseinandersetzung mit den Anforderungen des Alltags zu etablieren.

Die Kosten der Nachsorge werden vom Kostenträger der stationären Entwöhnungsbehandlung übernommen.

Nach Beendigung ist der Wechsel in eine Selbsthilfegruppe vorgesehen.


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Terminübersicht
Einen Monat früher
Dezember 2016
Einen Monat später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1. Dezember 2. Dezember 3. Dezember 4. Dezember
5. Dezember 6. 7. Dezember 8. Dezember 9. Dezember 10. Dezember 11. Dezember
12. Dezember 13. 14. Dezember 15. Dezember 16. Dezember 17. Dezember 18. Dezember
19. Dezember 20. 21. Dezember 22. Dezember 23. Dezember 24. Dezember 25. Dezember
26. Dezember 27. 28. Dezember 29. Dezember 30. Dezember 31. Dezember