Fachberatung Glücksspielsucht


Alle Informationen zum Angebot

Wenn aus Spiel Ernst wird ...
Als die "Fachstelle Glücksspielsucht" der Caritas richten wir uns an Personen mit problematischem Glücksspielverhalten, an glücksspielsüchtige Menschen, Familienangehörige, Partnerinnen und Partner sowie andere Personen, die mit suchtgefährdeten oder bereits erkrankten Menschen umgehen.
Bin ich betroffen?

Unser Leistungsspektrum umfasst folgende Angebote:

Wir bieten
• Information zu den Themen Glücksspiel, Suchtgefährdung und Suchtbehandlung
• ambulante Behandlung durch Einzel, Paar-, Familein- und Gruppengespräche
• Persönliche Beratung und Hilfe, Motivation zur Behandlungsaufnahme
• Beratung von Angehörigen und Multiplikatoren
• Paar- und Familiengespräche
• Motivation, Vorbereitung und Vermittlung in weitere Hilfsangebote wie z.B. stationäre Suchtbehandlung und/oder Selbsthilfegruppen
• Gegebenenfalls Kooperation mit der hausinternen Schuldnerberatung
• Hilfe bei der Vorbereitung und Antragstellung, falls eine Behandlung in einer Fachklinik erforderlich ist
• ambulante Nachsorgebehandlung
• Präventionsarbeit

Neben der Beratung und Behandlung ist es unser Ziel, das Thema Spielsucht in der Öffentlichkeit und Gesellschaft bekannt zu machen.
Selbstverständlich unterliegen wir der Schweigepflicht und alles Gesagte wird vertraulich behandelt. Die Beratung ist kostenfrei.
Fachstelle Glücksspiel

>>> Landesstelle Glücksspielsucht
>>> Selbsttest BzgA
>>> verspiel-nicht-mein-leben/Seite für Angehörige
>>> verspiel-nicht-dein-leben/Seite für Betroffene
Die App für Glücksspieler<br/>PlayOff
Die App für Glücksspieler
PlayOff

PlayOff - Die App für Glücksspieler


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Terminübersicht
Einen Monat früher
März 2017
Einen Monat später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1. 2. 3. 4. 5.
6. 7. 8. 9. 10. 11. 12.
13. 14. 15. 16. 17. 18. 19.
20. 21. 22. 23. 24. 25. 26.
27. 28. 29. 30. 31.