Verkehrstherapeutische Beratung und MPU-Vorbereitungskurs

Alle Informationen zum Angebot

Je früher Sie eine Verkehrstherapeutische Beratung zur Wiedererlangung Ihres Führerscheins in Anspruch nehmen, desto größer ist die Möglichkeit einer umfassenden Hilfe und damit die Aussicht auf Erfolg.

Unsere Angebote für Sie
  • Orientierungsberatung
  • Beratung bei negativen Gutachten
  • MPU-Vorbereitungskurse
  • verkehrspsychologische Einzelberatung
  • Vorbereitung auf die MPU auch bei anderen verkehrsrechtlichen Verstößen
"Ihr Führerschein? Unser Anliegen!"

Der Verlust des Führerscheins schränkt Ihren Bewegungsradius erheblich ein und kann in unserer mobilen Gesellschaft zu einer großen persönlichen Krise führen.
Hilfe ist möglich, wenn Sie bereit sind, aktiv an der Lösung mitzuarbeiten. Wir empfehlen Ihnen einen frühen Beratungstermin, am besten gleich nach dem Führerscheinentzug, also noch vor der Behandlung oder zu Beginn der Sperrfrist.

Unsere nächsten Schulungen:
laufend in Einzelsitzungen

Anmeldungen Verkehrstherapeutisches Beratungszentrum Garmisch-Partenkirchen:
Montag bis Donnerstag 08.00 Uhr - 16.00 Uhr
Freitag: 08.00 Uhr - 14.00 Uhr

Telefon: 08821 - 9 43 48 30
eMail: fachambulanz-gap@caritasmuenchen.de
Hier gehts zum Team des Verkehrstherapeutischen Zentrums

Flyer Verkehrstherapeutisches Beratungszentrum

Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Terminübersicht
Einen Monat früher
Februar 2017
Einen Monat später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1. 2. 3. 4. 5.
6. 7. 8. 9. 10. 11. 12.
13. 14. 15. 16. 17. 18. 19.
20. 21. 22. 23. 24. 25. 26.
27. 28.