Rauchfrei-Programm


Alle Informationen zum Angebot

"Mit dem Rauchen aufzuhören ist die einfachste Sache der Welt. Ich habe es schon 100 Mal ausprobiert." (Mark Twain)

Ist es Ihnen auch schon so ergangen? Haben Sie schon mehrfach versucht, mit dem Rauchen aufzuhören? Oder hegen Sie den großen Wunsch, langfristig rauchfrei zu werden und wünschen sich dabei Unterstützung?

In Deutschland rauchen ungefähr 18 Millionen Menschen. Etwa 6 Millionen Raucher versuchen jährlich, mit dem Rauchen aufzuhören. Die meisten leider vergebens. Die Schwierigkeit besteht somit darin, nicht wieder anzufangen.

Was ist das Rauchfrei-Programm?
Das Rauchfrei-Programm wurde vom Institut für Therapieforschung (IFT) München und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) entwickelt und bietet eine moderne, wissenschaftlich fundierte Hilfestellung für Raucher, die dauerhaft rauchfrei leben wollen und sich dafür professionelle Unterstützung wünschen. Es ist ein seit vielen Jahren gut eingeführtes und erprobtes Gruppenprogramm zur Tabakentwöhnung und wird deutschlandweit von zertifizierten Kursleitern/innen angeboten.

Wie lange dauert ein Kurs?
Die Rauchfrei-Kurse finden in unserer Fachambulanz als Gruppenangebot statt und dauern je nach Kursangebot zwischen drei und acht Wochen. Vor Beginn der Kurse gibt es eine offene und unverbindliche Infoveranstaltung.

Inhalte des Rauchfrei-Programms
Die Kurse starten mit einer individuellen Bestandsaufnahme und es werden folgende Fragen gemeinsam analyisert:
  • Warum rauchen Sie?
  • Was macht das Rauchen für Sie so attraktiv?
  • Was sind Ihre Gründe, das Rauch aufzuhören?
  • Wie denken Sie über ein langfristig rauchfreies Leben?
Sie treffen dann Ihre Entscheidung für ein rauchfreies Leben.

In der zweiten Phase werden Sie optimal auf den Rauchstopp vorbereitet und dieser wird gemeinsam geplant und im Rahmen des Kurses durchgeführt.
Nach dem Rauchstopp erhalten Sie im Kurs Unterstützung dabei:
  • Rauchfrei zu bleiben und Ihr rauchfreies Leben zu genießen.
  • Ihre persönlichen Risikosituationen zu bewältigen.
  • ein zufriedenes Leben ohne Zigarette zu führen.
Bei Interesse melden Sie sich bei uns telefonisch zu unserem Infoabend am 08.03.2017 um 18.00 Uhr an!

Terminübersicht Kurs März/April 2017
Poster - Nähere Infos (589) KB

Ihr Ansprechpartner zu diesem Angebot

Frau Franca Stoller
(M.Sc.) Suchttherapeutin (VT)
E-Mail: franca.stoller@caritasmuenchen.de
Telefon: 089 724499300
http://www.caritas-suchtambulanz.de

Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Terminübersicht
Einen Monat früher
Februar 2017
Einen Monat später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1. Februar 2. Februar 3. Februar 4. Februar 5. Februar
6. Februar 7. Februar 8. Februar 9. 10. Februar 11. Februar 12. Februar
13. Februar 14. Februar 15. Februar 16. Februar 17. Februar 18. Februar 19. Februar
20. Februar 21. Februar 22. Februar 23. Februar 24. Februar 25. Februar 26. Februar
27. Februar 28. Februar