Substitutionsgestützte Ambulante Rehabilitation

Alle Informationen zum Angebot

Die Substitutionsgestützte Ambulante Rehabilitation bietet Opiatabhängigen durch die Kombination aus Substitutionsbehandlung, suchttherapeutischer Behandlung sowie Psychosozialer Betreuung die Möglichkeit der Begleitung bei einem schrittweisen Ausstieg aus ihrer Suchterkrankung. Im Gegensatz zu anderen abstinenzorientierten Angeboten ist keine vorherige Entzugsbehandlung notwendig, um in den Rehabilitationsprozess einzusteigen.

Über eine Regelbehandlungsdauer von 12 Monaten hinweg erhalten Sie u.a. in Form einer verhaltenstherapeutisch orientierten Einzel- und Gruppentherapie Unterstützung bei der Entwicklung alltagstauglicher Strategien für eine selbstständige und drogenfreie Lebensführung.

Zielgruppe
Das Angebot richtet sich an volljährige Frauen und Männer die über ein tragfähiges soziales Umfeld sowie Arbeit bzw. die Bereitschaft zur Aufnahme einer tagesstrukturierenden Tätigkeit verfügen.

Aufnahmemodalitäten
Nach telefonischer oder persönlicher Kontaktaufnahme muss ein Lebens- und Suchtverlauf eingesandt werden. Anschließend kann ein Termin für ein Vorstellungsgespräch vereinbart werden, in dessen Rahmen geklärt wird, ob eine Aufnahme sinnvoll erscheint.

Finanzierung
Die Substitutionsgestützte Ambulante Rehabilitation ist durch die DRV anerkannt. Alternativ können die Kosten von der Krankenkasse oder dem überörtlichen Sozialhilfeträger übernommen werden.

Ihr Ansprechpartner zu diesem Angebot

Herr Rüdiger Krause
Stellvertretender Leiter Fachambulanz
E-Mail: ruediger.krause@caritasmuenchen.de
Telefon: 089 724499150
http://www.caritas-substitution-muenchen.de
Flyer zum Download

Interview zum neuen Angebot - SZ vom 15.07.2014

© Süddeutsche Zeitung GmbH, München. Mit freundlicher Genehmigung von http://www.sz-content.de (Süddeutsche Zeitung Content).





Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Terminübersicht
Einen Monat früher
November 2017
Einen Monat später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1. November 2. November 3. November 4. November 5. November
6. November 7. November 8. November 9. November 10. November 11. November 12. November
13. November 14. November 15. November 16. 17. November 18. November 19. November
20. November 21. November 22. November 23. November 24. November 25. November 26. November
27. November 28. November 29. November 30. November