Seminare im Bundesfreiwilligendienst

Abschlussseminar Februar 2012

Bericht des BFD-Abschlussseminares in Josefstal
Vom 27.-.29.02.2012 fand für 12 TeilnehmerInnen, die nur noch drei Seminartage ableisten mussten, ein Abschlussseminar im Jugendhaus Josefstal im selbigen Ort am Schliersee statt.
Das Seminar mit dem Namen Abschlussseminar stand inhaltlich unter dem Schwerpunkt „Abschied“. Nach dem gegenseitigen Kennenlernen am Montag Nachmittag fand am Dienstag Vormittag eine Einsatzstellen-Reflexion statt, bei der den TeilnehmerInnen Zeit und Raum gegeben wurde, ihre Tätigkeit als BundesfreiwilligendienstlerIn rückblickend zu betrachten. Der Nachmittag war geprägt vom Thema Abschied: die TeilnehmerInnen bekamen in Kleingruppen die Möglichkeit, sich über Abschied im Allgemeinen auszutauschen und ihren Abschied von der Einrichtung zu planen und vorzubereiten. Am Mittwoch Vormittag beschäftigten sich die Freiwilligen mit ihrer Zukunft, so teilte jede/r im Plenum mit, wie die ersten Schritte nach Ableisten des Bundesfreiwilligen aussehen.
Die Zeit zwischen den Einheiten verbrachten einige beim Billardspielen, und abends saßen viele gemütlich im hauseigenen Stüberl. Die Gruppe versicherte, dass sie sich gerne an die letzten Seminartage erinnern wird.



Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen