Jobbörse des Caritasverbands der Erzdiözese München und Freising e.V.

Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V. bietet eine Vielfalt an Sozial- und Verwaltungsberufen an. In unserer Jobbörse finden Sie alle Informationen zu freien Stellen, Ausbildungsplätzen, Praktika und Bachelor- und Masterarbeiten im Verband.



Erstellt am: 29.11.2016
Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V. sucht für das Mädchenwohnheim Sankta Maria in der Herzogspitalstraße in München zum nächst möglichen Termin eine/n

Sozialpädagogin/en (Dipl., BA oder MA)

in Vollzeit (39 Stunden/Woche)
Kennung: DICVM-2016-01-00018
Stellenumfang: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Das Mädchenwohnheim ist eine Einrichtung der Jugendsozialarbeit, in der junge Frauen und Mädchen im Alter zwischen 15 und 25 Jahren während ihrer Ausbildung leben und darin unterstützt werden, ihren Berufsabschluss bzw. ihr Ausbildungsziel zu erreichen. Gemeinsam mit einer weiteren pädagogischen Fachkraft ist der/die Bewerber/in für die pädagogische Arbeit in ihrem Bereich verantwortlich.
 
Ihre Aufgaben:
  • Betreuung, Beratung und Begleitung der Mädchen und jungen Frauen (Organisation und Koordination des täglichen pädagogischen Ablaufes)
  • Umsetzung des Hauskonzeptes und der Hausordnung
  • Leitung und Betreuung von Mädchengruppen
  • Stärkung der Hausgemeinschaft und Förderung einer offenen, freundlichen Atmosphäre 
  • Entwicklung und Durchführung von bedarfsgerechten Gruppenangeboten
  • Elterngespräche bei den Minderjährigen
  • Kontakte mit Jugendämtern und Vormündern
  • Vermittlung von Hilfsangeboten
Wir erwarten:
  • Abgeschlossenes Studium als Sozialpädagogin (Dipl., BA, MA) oder vergleichbares pädagogisches Studium
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Jugendarbeit oder einer Jugendhilfeeinrichtung
  • Fachliche und soziale Kompetenz
  • Freude und Engagement für die Arbeit mit Mädchen und jungen Frauen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Fähigkeit zu selbständigem, flexiblem und eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Jugendarbeit oder einer Jugendhilfeeinrichtung
  • Bereitschaft zum Dienst am Abend und gelegentlich an den Wochenenden ist Voraussetzung
Wir bieten:
  • Einen verantwortungsvollen, interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz
  • Ein aufgeschlossenes und engagiertes Team
  • Supervision, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit attraktiven Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge und Krankenzusatzversicherung sowie Jahressonderzahlungen
Bewerber/innen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Wenn Sie einer christlichen Kirche angehören, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungsanschrift - Mädchenwohnheim Herzogspitalstraße

Herzogspitalstr. 7
80331 München


Ansprechpartnerin: Frau Simone Pointner
Telefon 089 - 23 18 40
Mail: Simone.Pointner@caritasmuenchen.de
Web: http://www.jugendwohnheime.de



Sie haben keine passende Stelle gefunden?

Abonnieren Sie doch unseren "Caritas Job-Newsletter" rechts oben neben dem Suche-Button, dann erhalten Sie regelmäßig unsere aktuellen Stellen zu Ihrer Suchanfrage per Email.