Jobbörse des Caritasverbands der Erzdiözese München und Freising e.V.

Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V. bietet eine Vielfalt an Sozial- und Verwaltungsberufen an. In unserer Jobbörse finden Sie alle Informationen zu freien Stellen, Ausbildungsplätzen, Praktika und Bachelor- und Masterarbeiten im Verband.



Erstellt am: 15.11.2016
Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V. bietet in 28 Häusern qualifizierte Pflege und Begleitung für alte Menschen an. Für die Umsetzung moderner, bewohnerorientierter Konzepte suchen wir für unser Caritas St. Anna Haus in Holzkirchen zum nächst möglichen Termin eine/n

Alltagsbegleiter/in

in Teilzeit (15 - 25 Stunden/Woche), vorläufig befristet auf ein Jahr mit Option auf eine Festanstellung.
Kennung: DICVM-2016-04-00055
Stellenumfang: Teilzeit
Befristung: befristet

Gemeinschaft, Lebensgestaltung und Pflege – das sind Perspektiven für 125 ältere Menschen, die im Caritas St. Anna Haus leben. Grundlage der Lebensgestaltung und sozialen Begleitung ist es, dass Menschen im St. Anna Haus einen sinnvoll erfüllten Alltag erleben- mit der Möglichkeit das eigene Leben selbstbestimmt zu gestalten.
 
Ihre Aufgaben:
  • Begleitung und Unterstützung der Bewohner/innen bei Alltagsaktivitäten unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse und der jeweiligen situativen Besonderheiten auf dem Wohnbereich
  • Förderung der sozialen Kontakte und der Gemeinschaft
  • Begleitung bei Alltagsaktivitäten:
    - gemeinsames Herrichten und Einnehmen von Mahlzeiten
    - Handarbeiten, kreatives Gestalten
    - hauswirtschaftliche (Hilfs-)Tätigkeiten, Kochen und Backen
    - Musik hören, Musizieren, Singen, Lesen und Vorlesen
    - Spaziergänge, Ausflüge usw. 
  • Pflegerisch unterstützende Tätigkeiten wie Hilfe beim Essen, Transfer zu Aktivitäten oder Toilettengänge
  • Die Betreuung der Bewohner/innen findet als Einzelbegleitung und als Angebot für Gruppen statt  
Wir wünschen uns:
  • Eine positive Haltung gegenüber älteren Menschen und deren Angehörigen 
  • Beobachtungsgabe und Einfühlungsvermögen 
  • Bereitschaft und Fähigkeit zu wertschätzender Kommunikation 
  • Gute Deutschkenntnisse und Teamfähigkeit 
  • Bereitschaft Bewohner/innen in besonderen Lebenssituationen zu unterstützen
  • Erfahrung in der Begleitung von Menschen mit Demenz
  • Qualifizierung zum/zur Alltagsbegleiter/in nach §87b SGB XI  
Wir bieten:
  • Einen sicheren und interessanten Arbeitsplatz  
  • Kontinuierliche Begleitung und Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten  
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit attraktiven Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung und Jahressonderzahlungen 
  • Fahrtkostenermäßigung durch Jobticket 
Bewerber/innen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit Angabe der Konfession.



Sie haben keine passende Stelle gefunden?

Abonnieren Sie doch unseren "Caritas Job-Newsletter" rechts oben neben dem Suche-Button, dann erhalten Sie regelmäßig unsere aktuellen Stellen zu Ihrer Suchanfrage per Email.