Jobbörse des Caritasverbands der Erzdiözese München und Freising e.V.

Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V. bietet eine Vielfalt an Sozial- und Verwaltungsberufen an. In unserer Jobbörse finden Sie alle Informationen zu freien Stellen, Ausbildungsplätzen, Praktika und Bachelor- und Masterarbeiten im Verband.



Erstellt am: 17.11.2016
Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V. sucht für seinen zweigruppigen Kindergarten Orleansstraße 11c, in München Haidhausen, zum nächstmöglichen Termin eine/n

Erzieher/in als stellv. Leitung

in Vollzeit (39 Std./Woche)
Kennung: DICVM-2016-06-00093
Stellenumfang: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Wir freuen uns auf Sie, weil Sie
  • Ihren Beruf mit Freude und Liebe ausüben
  • Freude daran haben, Kinder in ihrer Entwicklung ganzheitlich zu begleiten und zu unterstützen
  • gerne mit einem motivierten Team zusammenarbeiten, gegenseitigen Austausch schätzen und auf kollegiale Zusammenarbeit bauen
  • Motivation und Engagement für eine Erziehungs- und Bildungspartnerschaft mit Eltern aufbringen
Ihre Aufgaben:
  • Vertretung der Leitung in Abwesenheit und Übernahme delegierter Aufgaben
  • Bildung, Betreuung und Erziehung der Kinder im Rahmen des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes und des BayKiBiGs
  • Mitwirkung, Weiterentwicklung und Umsetzung der Konzeption
  • Mitarbeit bei der Erziehungs- und Bildungspartnerschaft mit Eltern
    Teilnahme und Mitwirkung an Teamsitzungen und Dienstbesprechungen
Wir erwarten:
  • fachliche Qualifikation (z.B. staatlich anerkannte/r Erzieher/in, pädagogische Fachkraft, Sozialpädagoge/in, Kindheitspädagoge/in, o.ä. Qualifikation)
  • mehrjährige Berufserfahrung im pädagogischen Handlungsfeld
  • Fachkompetenz im Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan und BayKiBiG
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterentwicklung
  • ausgeprägte Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit für die Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen und Teams
  • Planerische und organisatorische Fähigkeiten
Wir bieten:
  • einen sicheren Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe auch in Teilzeit, zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit attraktiven Sozialleistungen, wie arbeitgeberunterstützte betriebliche Altersvorsorge und Krankenzusatzversicherung
  • Arbeitsmarktzulage
  • Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen
  • Arbeitsmarktzulage
  • Jahressonderzahlungen
  • 30 Tage Jahresurlaub und Freistellung für bis zu drei Besinnungstage
  • Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Fahrtkostenermäßigung durch Jobticket
Bewerber/innen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie einer christlichen Kirche angehören, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an Herrn Christian Müller:



Sie haben keine passende Stelle gefunden?

Abonnieren Sie doch unseren "Caritas Job-Newsletter" rechts oben neben dem Suche-Button, dann erhalten Sie regelmäßig unsere aktuellen Stellen zu Ihrer Suchanfrage per Email.