Jobbörse des Caritasverbands der Erzdiözese München und Freising e.V.

Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V. bietet eine Vielfalt an Sozial- und Verwaltungsberufen an. In unserer Jobbörse finden Sie alle Informationen zu freien Stellen, Ausbildungsplätzen, Praktika und Bachelor- und Masterarbeiten im Verband.



Erstellt am: 16.11.2016
Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V. sucht für seine Organisationsabteilung zum 1. Januar 2017 eine/n


Referent/in Prozess- und Qualitätsmanagement

in Vollzeit (39 Stunden/Woche)
Kennung: DICVM-2016-10-00059
Stellenumfang: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Ihre Aufgaben als Referent/in Prozess- und Qualitätsmanagement:
  • Beratung und Begleitung der Einrichtungen und Organisationseinheiten des Diözesan-Caritasverbands bei der Dokumentation und Weiterentwicklung der Aufbau- und Ablauforganisation
  • (Weiter-)Entwicklung zentraler Standards im Bereich der Aufbau- und Ablauforganisation, insb. in Fragen der Gouvernance, Organisationsstruktur, Geschäftsverteilung etc.
  • Aufbau eines verbandsweit einheitlichen Prozessmanagementsystems, Einbindung in die vorhandenen Aufgabenbereiche Governance, Qualitäts- und Informationsmanagement
  • Beratung und Begleitung der Einrichtungen und Organisationseinheiten bei der Modellierung, Dokumentation und Optimierung von Geschäftsprozessen mithilfe eines zentralen BPM-Systems
  • Entwicklung und Implementierung von Qualitätsmanagement-Standards und -werkzeugen auf Basis eines BPM-Systems
  • Durchführung von bzw. Mitarbeit in Change-, Qualitäts- und Prozessmanagementprojekten der Abteilung Organisation
Wir erwarten:
  • Abgeschlossenes Fachhochschulstudium im Bereich der Wirtschaftsinformatik, der Informationswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen im Prozess- und Qualitätsmanagement
  • Erfahrung in komplexen Projekten im Bereich der Entwicklung und Implementierung von Standards in einer großen Organisation
  • Erfahrung mit gängigen BPM-Notationsstandards und Kennzahlen
  • Kenntnisse im Bereich BPM- und Workflow-Plattformen
  • Idealerweise Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Collaboration-Plattformen oder Content-Management-Systemen auf Basis von Microsoft SharePoint
  • Erfahrung in der Projektarbeit
  • Methodenkompetenz im Bereich der Beratung, Schulung, Durchführung von Workshops, Bereitstellung von Tools sowie eine hohe Dienstleistungsorientierung
  • Freude an innovativen, kreativen Lösungen kombiniert mit der Fähigkeit organisationsübergreifend zu denken und zu arbeiten
Wir bieten:
  • Intensive Einarbeitung und ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in einem engagierten Team
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbands mit umfangreichen Sozialleistungen, wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge und Krankenzusatzversicherung
  • 30 Tage Urlaub und zusätzliche freie Tage für Fort- und Weiterbildung sowie Meditations- und Besinnungstage
  • Fahrtkostenermäßigung durch Jobticket MVV/DB
  • Standortvorteil mitten in der Innenstadt Münchens, direkt am Hauptbahnhof
Bewerber/innen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe der Konfession. 

 

Bewerbungsanschrift - Personalabteilung - Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V.



Ansprechpartner: Erich Geßner

Hirtenstraße 4
80335 München


E-Mail: bewerbung@caritasmuenchen.de



Sie haben keine passende Stelle gefunden?

Abonnieren Sie doch unseren "Caritas Job-Newsletter" rechts oben neben dem Suche-Button, dann erhalten Sie regelmäßig unsere aktuellen Stellen zu Ihrer Suchanfrage per Email.