Jobbörse des Caritasverbands der Erzdiözese München und Freising e.V.

Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V. bietet eine Vielfalt an Sozial- und Verwaltungsberufen an. In unserer Jobbörse finden Sie alle Informationen zu freien Stellen, Ausbildungsplätzen, Praktika und Bachelor- und Masterarbeiten im Verband.



Erstellt am: 09.11.2016
Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V. bietet in der  Tagesstätte „ProBe“ für Menschen mit psychischen Erkrankungen- Sozialpsychiatrischer Dienst im Caritas-Zentrum Dachau einen

Praktikumsplatz Studiengang Soziale Arbeit (Bachelor)

für das Sommersemester 2017, in Vollzeit (39 Stunden/Woche) für 22 Wochen
Kennung: DICVM-2016-11-00022
Stellenumfang: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Die Tagesstätte „ProBe“ bietet Menschen mit chronifizierten psychischen Erkrankungen die Möglichkeit zur Tagesstrukturierung durch ein vielfältiges Freizeit- und Arbeitstrainingsangebot.

Ihr Lernfeld:
  • Sozialpädagogische Interventionen in der Gruppenarbeit erlernen; spätere Übernahme der Gruppenleitung bzw. Aufbau eigener Gruppen
  • Kennenlernen der einzelnen Erkrankungsbilder aus dem psychiatrischen Bereich
  • Methoden und Elemente der Krisenintervention kennenlernen und anwenden
  • Langzeittherapeutische Interventionen kennen und anwenden lernen
  • Erlernen der Gesprächsführung sowie deren Umsetzung in der direkten Klientenarbeit
  • Teilnahme an interdisziplinären Teamsitzungen; Kooperation mit weiteren Fachdiensten im Haus
  • Selbstständige Projektarbeit
Die Zielgruppe der Tagesstätte:
  • Erwachsene mit chronisch, psychischen Problemen, Erkrankungen und Krisen.
  • Wir betreuen u.a. Menschen mit Depressionen, Psychosen Traumaerfahrung, Multiproblemlagen, sekundärer Suchtproblematik, Borderlineerkankung und psychosomatischen Erkrankungen
Wir erwarten:
  • Psychische Stabilität und Belastbarkeit
  • Freude an der Arbeit mit psychisch kranken Menschen
  • Eigeninitiative
  • Neugier auf unser Arbeitsfeld
  • Einbringen eigener Fähigkeiten und Stärken
  • einen Führerschein (wenn möglich)
Wir bieten:
  • Gute Erreichbarkeit (Bahnhof in direkter Nähe; in 20 Minuten zum Münchner HBF)
  • Direkte Klientenarbeit in Gruppen und Einzelkontakten
  • Die Möglichkeit zum Gestalten und Ausprobieren
  • Wöchentliche Anleitergespräche
  • Teilnahme an Teams und Supervisionen
  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Geregelte Arbeitszeiten (kein Wochenenddienst, keine Schichtarbeit)
  • Familiär bedingte Teilzeitpraktika nach Absprache möglich
  • Ausbildungsvergütung 500,00
Bewerber/innen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der Konfession.

Bewerbungsanschrift - Caritas Tagesstätte für psychisch Kranke Dachau



Landsberger Str. 11
85221 Dachau


Ansprechpartnerin: Frau Anna Schüll
Tel. 08131 298-1720 od. 0175 2235608
E-Mail: Anna.schuell@caritasmuenchen.de



Sie haben keine passende Stelle gefunden?

Abonnieren Sie doch unseren "Caritas Job-Newsletter" rechts oben neben dem Suche-Button, dann erhalten Sie regelmäßig unsere aktuellen Stellen zu Ihrer Suchanfrage per Email.