Jobbörse des Caritasverbands der Erzdiözese München und Freising e.V.

Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V. bietet eine Vielfalt an Sozial- und Verwaltungsberufen an. In unserer Jobbörse finden Sie alle Informationen zu freien Stellen, Ausbildungsplätzen, Praktika und Bachelor- und Masterarbeiten im Verband.



Erstellt am: 14.11.2016
Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V. bietet alten Menschen qualifizierte Pflege und Begleitung in 28 Häusern an. Für die Umsetzung moderner, bewohnerorientierter Konzepte suchen wir für das Altenheim St. Antonius in München Forstenried zum nächstmöglichen Termin eine

Pflegefachkraft für die Pflegeüberleitung (w/m)

in Vollzeit
Kennung: DICVM-2016-11-00031
Stellenumfang: Voll- oder Teilzeit
Befristung: unbefristet

Ihre Aufgaben
  • Pflegeüberleitung für die stationäre Altenhilfe 
  • Bedarfsermittlung, Ressourcenanalyse und Angebotssteuerung  in Zusammenarbeit  mit der Heimleitung
  • Einzugsmanagement und Beratung von Interessenten und deren Angehörigen
  • Beratung und Begleitung von Angehörigen und neu eingezogenen Bewohnerinnen und Bewohnern
  • Begleitung von Bewohnerinnen und Bewohnern in der Eingewöhnungszeit
  • Zusammenarbeit  mit allen Berufsgruppen im Zusammenhang ,mit der Überleitung und  interdisziplinäres Fachwissen
  • Überleitungsmanagement bei Krankenhausaufenthalten von Bewohnerinnen und Bewohnern
  • Mitarbeit bei der Entwicklung von Konzepten
  • Qualitätssicherung in der Pflegeüberleitung
Wir erwarten von Ihnen:
  • Eine examinierte Alten- oder Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung  
  • Weiterbildung zur Fachkraft für Pflegeüberleitung/Case-Management, alternativ die Qualifikation zur Wohnbereichs- oder Pflegedienstleitung oder ein entsprechender Hochschulabschluss (z. B. Pflegemanagement)
  • Fachkompetenz, mehrjährige Pflegeerfahrung, davon mindestens ein Jahr fachspezifische Erfahrung in der Altenpflege, Geriatrie oder Gerontopsychiatrie
  • Umfassende Kenntnisse des Gesundheits-, Pflege- und Versorgungssystems incl. gesetzlicher Regelungen
  • Regelmäßige fachbezogene Fortbildungen
  • Sozialkompetenz, Motivation, Fähigkeit zur Selbstreflexion, Empathie, Durchsetzungsstärke,
  • Teamfähigkeit , positives und sicheres Auftreten
  • Ethische Dimensionen der Überleitung, z. B. Wertschätzung, Empathie, positive Einstellung (z. B. Kundenorientierung, sichere Gesprächsführung)
  • EDV-Anwendung
Wir bieten Ihnen:
  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz mit Perspektive  
  • Eine gründliche und umfassende Einarbeitung sowie kontinuierliches Qualitätsmanagement 
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes mit attraktiven Sozialleistungen wie betriebliche Altersvorsorge und Krankenzusatzversicherung
  • Selbständiges Arbeiten an einem modernen Arbeitsplatz, breitgefächerte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Die Möglichkeit zur Mitgestaltung Ihres Arbeitsplatzes  
  • Eine gründliche und umfassende Einarbeitung sowie kontinuierliches Qualitätsmanagement  
Bewerber/innen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe der Konfession an das



Sie haben keine passende Stelle gefunden?

Abonnieren Sie doch unseren "Caritas Job-Newsletter" rechts oben neben dem Suche-Button, dann erhalten Sie regelmäßig unsere aktuellen Stellen zu Ihrer Suchanfrage per Email.