Jobbörse des Caritasverbands der Erzdiözese München und Freising e.V.

Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V. bietet eine Vielfalt an Sozial- und Verwaltungsberufen an. In unserer Jobbörse finden Sie alle Informationen zu freien Stellen, Ausbildungsplätzen, Praktika und Bachelor- und Masterarbeiten im Verband.



Erstellt am: 28.11.2016
Der Caritasverband der Erzdiözese München-Freising e.V. sucht für den Ambulanten Pflegedienst der Caritas Sozialstation Fürstenfeldbruck und Eichenau zum nächstmöglichen Termin eine

Betreuungskraft § 87b für die Alltagsbegleitung/ Hauswirtschaftliche Versorgung

in Teilzeit (15 - 20 Stunden/Woche), flexibel einsetzbar mit gelegentlichen Wochenenddiensten und Abenddiensten
Kennung: DICVM-2016-11-00074
Stellenumfang: Teilzeit
Befristung: unbefristet

Ihre Aufgaben:
  • Betreuung von demenzerkrankten Menschen, die Anspruch auf einen erhöhten Betreuungsbedarf haben, in Einzelbegleitung und Gruppenangeboten
  • Begleitung, Unterstützung und Anleitung der Menschen bei Alltagsaktivitäten unter Berücksichtigung der jeweiligen situativen Besonderheiten
  • Gemeinsames Herrichten und Einnehmen von Mahlzeiten
  • Führen von Einzelgesprächen mit den Betroffenen
  • Planung und Durchführung der Freizeitgestaltung, wie zum Beispiel basteln oder malen, musizieren und vorlesen, Spaziergänge, Gedächtnistraining etc.
  • Hauswirtschaft im Haushalt
  • Einkaufen für/mit dem Betroffenen
  • Entlastung der pflegenden Angehörigen
Wir erwarten:
  • Berufliche Anerkennung als Alltagsbegleiter nach §87b SGB XI oder Bereitschaft zum Erwerb der Anerkennung
  • Motivation und Kreativität
  • Einfühlungsvermögen gegenüber kranken, behinderten und alten Menschen sowie deren Angehörigen
  • Kooperatives Miteinander zwischen Betroffenen, Angehörigen, Kollegen und Vorgesetzten
  • Interesse an teamorientiertem Arbeiten
  • Soziale Kompetenzen
  • Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse B
Wir bieten:
  • Einen sicheren Arbeitsplatz 
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes attraktiven Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge und Krankenzusatzversicherung 
  • Fahrtkostenermäßigung durch DB-Jobticket
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten  
Bewerber/innen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe der Konfession an

Bewerbungsanschrift - Caritas-Sozialstation Fürstenfeldbruck

Hauptstr. 5
82256 Fürstenfeldbruck


Ansprechpartnerin: Frau Silvia Dörr
Fachdienstleitung Offene Senioren Arbeit
Telefon:  08141/3207-28
E-Mail:  silvia.doerr@caritasmuenchen.de
Web: http://www.caritas-fuerstenfeldbruck.de



Sie haben keine passende Stelle gefunden?

Abonnieren Sie doch unseren "Caritas Job-Newsletter" rechts oben neben dem Suche-Button, dann erhalten Sie regelmäßig unsere aktuellen Stellen zu Ihrer Suchanfrage per Email.