Jobbörse des Caritasverbands der Erzdiözese München und Freising e.V.

Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V. bietet eine Vielfalt an Sozial- und Verwaltungsberufen an. In unserer Jobbörse finden Sie alle Informationen zu freien Stellen, Ausbildungsplätzen, Praktika und Bachelor- und Masterarbeiten im Verband.



Erstellt am: 12.01.2017
Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V., Caritas-Dienste Landkreis München, sucht für die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in Taufkirchen/München ab dem 15.01.2017 oder später eine/n

Medienpädagogin/en / Sozialpädagogin/en (Dipl./BA)

in Teilzeit (12 Stunden/Woche), befristet für ein Jahr mit Option auf eine Verlängerung
Kennung: DICVM-2016-12-00032
Stellenumfang: Teilzeit
Befristung: befristet

für die Erweiterung eines medienpädagogischen Blickwinkels in der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche.


Ihre Aufgaben

  • Aufbau des Angebotsbereiches Medienarbeit für Kinder und Jugendliche in der Beratungsstelle
  • Eigenständiger und aktiver Kontaktaufbau zu pädagogischen Einrichtungen (Kindergärten, Kindertagesstätten, Schulen und Horten) sowie Organisation von medienpädagogischen Projekten und Veranstaltungen
  • Bearbeitung von Anfragen von Eltern, Kinder und Jugendlichen sowie pädagogischen Fachkräfte rund um das Thema Jugendmedienschutz
  • Recherche- und Organisationsaufgaben
Wir wünschen uns:

  • Erfahrung in der Beratung von Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen  
  • Organisationstalent, selbständiges Arbeiten und die Fähigkeit zur Integration in ein multiprofessionelles Team
  • Fähigkeit, sich auf unterschiedliche Kooperationspartner einzustellen
  • Bereitschaft, sich auf weitere Entwicklungen unserer Arbeit einzulassen und diese aktiv mit zu gestalten
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse
  • Humor und Freude an der Arbeit
Wir bieten:

  • Eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Möglichkeit zu selbständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Einbindung in ein fachlich qualifiziertes, kooperativ arbeitendes Team
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes mit attraktiven Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge und Krankenzusatzversicherung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Supervision
Bewerber/innen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe der Konfession bis zum 06.01.2017.

Bewerbungsanschrift - Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Taufkirchen

Lindenring 56
82024 Taufkirchen


Ansprechpartnerin: Frau Diana Beyer
Telefon: 089 6122501
E-Mail: diana.beyer@caritasmuenchen.de
Web: http://www.caritas-taufkirchen.de/EB/default.htm



Sie haben keine passende Stelle gefunden?

Abonnieren Sie doch unseren "Caritas Job-Newsletter" rechts oben neben dem Suche-Button, dann erhalten Sie regelmäßig unsere aktuellen Stellen zu Ihrer Suchanfrage per Email.