Jobbörse des Caritasverbands der Erzdiözese München und Freising e.V.

Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V. bietet eine Vielfalt an Sozial- und Verwaltungsberufen an. In unserer Jobbörse finden Sie alle Informationen zu freien Stellen, Ausbildungsplätzen, Praktika und Bachelor- und Masterarbeiten im Verband.



Erstellt am: 02.01.2017
Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V. sucht für seine Fachambulanz für Suchterkrankungen im Landkreis Ebersberg zum 01.04.2017 oder später eine/n

Psychologin/en (Dipl. oder Master)

in Vollzeit (39 Stunden/Woche)
Kennung: DICVM-2016-12-00050
Stellenumfang: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Ihre Aufgaben sind: 
  • Beratung und Behandlung von suchterkrankten Menschen
  • Angehörigenberatung
  • Diagnostik und Motivationsarbeit
  • Testungen
  • Vermittlungen
  • Kurzinterventionen
  • Krisenintervention
  • Gremienarbeit
  • Netzwerkarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Sprechstunden in der Außenstelle Markt Schwaben
Wir erwarten:
  • Berufserfahrung in der Suchtkrankenarbeit oder zumindest Kenntnisse in der Suchthilfe
  • Eine abgeschlossene oder zumindest begonnene psychotherapeutische Weiterbildung oder eine auf das Tätigkeitsfeld Sucht bezogene Weiterbildung auf psychotherapeutischer Grundlage
  • Die Approbation als Psychologische Psychotherapeutin/ Psychologischer Psychotherapeut wäre wünschenswert
  • Interesse und die Fähigkeit zum beziehungs- und prozessorientierten Arbeiten mit suchterkrankten Menschen
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu kollegialem und eigenverantwortlichem Handeln
  • Einen lösungs- und ressourcenorientierten Arbeitsansatz
  • Durchsetzungsvermögen und Eigeninitiative
  • Freude an der Teamarbeit
  • Eine verkehrspsychologische Qualifikation wäre wünschenswert 
Wir bieten: 
  • Einen interessanten, verantwortungsvollen und vielseitigen Arbeitsplatz
  • Ein engagiertes und kompetentes Team
  • Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildungen sowie Supervision
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes mit attraktiven Sozialleistungen wie betriebliche Altersvorsorge und Krankenzusatzversicherung
Bewerber/innen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe der Konfession an die

Bewerbungsanschrift - Fachambulanz für Suchterkrankungen Landkreis Ebersberg



Bahnhofstraße 1
85567 Grafing


Ansprechpartnerin: Frau Gabriele Althammer-Radan
Tel: 08092-2324150
E-Mail: gabriele.althammer-radan@caritasmuenchen.de



Sie haben keine passende Stelle gefunden?

Abonnieren Sie doch unseren "Caritas Job-Newsletter" rechts oben neben dem Suche-Button, dann erhalten Sie regelmäßig unsere aktuellen Stellen zu Ihrer Suchanfrage per Email.