Jobbörse des Caritasverbands der Erzdiözese München und Freising e.V.

Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V. bietet eine Vielfalt an Sozial- und Verwaltungsberufen an. In unserer Jobbörse finden Sie alle Informationen zu freien Stellen, Ausbildungsplätzen, Praktika und Bachelor- und Masterarbeiten im Verband.



Erstellt am: 02.01.2017
Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V. sucht für seine neuen Jugendhilfeeinrichtungen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge und extern untergebrachte Jugendliche in Garmisch-Partenkirchen zum 01.05.2017 eine/n

Psychologin/en (Dipl. oder BA)

in Teilzeit (36 Stunden/Woche), mit Option der Stellvertretenden Fachdienstleitung und Stundenaufstockung
Kennung: DICVM-2017-01-00009
Stellenumfang: Teilzeit
Befristung: befristet

Zu Ihren wichtigsten Aufgaben gehören:   
  • Beratung und Therapie von unbegleiteten, minderjährigen Flüchtlingen und extern untergebrachten Jugendlichen
  • Psychotherapeutische/Heilpädagogische Behandlung und psychologische Beratung der Flüchtlinge mit psychischen Störungen unter Anbindung an externe Einrichtungen
  • Diagnostische Einschätzung der Jugendlichen hinsichtlich psychischer Störungen, emotionaler Verfassung und Begabung
  • Traumaspezifische Behandlung oder Weitervermittlung an eine Einrichtung, die diese Behandlung durchführt
  • Hilfestellung bei Familienzusammenführung, bei akuten Krisen und bei Ämterangelegenheiten
  • Mitwirkung beim Hilfeplanverfahren  
  • Krisenintervention
  • Beratung und Unterstützung des pädagogischen Teams
  • Anleitung der Fallbesprechungen in den pädagogischen Teams
Sie bringen mit:
  • Freude und Engagement für die Arbeit mit jugendlichen Flüchtlingen und  extern untergebrachten Jugendlichen 
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen  
  • Fähigkeit zu selbständigem, flexiblem und eigenverantwortlichem Arbeiten  
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Erfahrungen im interkulturellen Arbeiten bzw. in der Arbeit mit Flüchtlingen wären von Vorteil  
  • eine bereits begonnene oder therapeutische Zusatzausbildung
Wir bieten:
  • Einen verantwortungsvollen, interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz  
  • Ein aufgeschlossenes und engagiertes Team  
  • Supervision, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten  
  • Vergütung nach den Arbeitsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit attraktiven Sozialleistungen wie betriebliche Altersvorsorge und Krankenzusatzversicherung sowie Jahressonderzahlungen 

Bewerber/innen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie sich von diesen Aufgabenfeldern angesprochen fühlen und einer christlichen Konfession angehören, freuen wir uns bis zum 31.1.2017 über eine aussagekräftige, schriftliche Bewerbung an das
 

Bewerbungsanschrift - Caritas-Jugendhaus St. Josef / Garmisch-Partenkirchen / Caritas Jugendhaus St. Leonhard in Ettal




82467 Garmisch-Partenkirchen


Frau Birgit Weiß
Fachdienstleitung stationäre Jugendhilfe
Tel.: 08821/7322790
82467 Garmisch-Partenkirchen
Blumenstraße 1

E-Mail: birgit.weiss@caritasmuenchen.de
www.caritas-garmisch.de



Sie haben keine passende Stelle gefunden?

Abonnieren Sie doch unseren "Caritas Job-Newsletter" rechts oben neben dem Suche-Button, dann erhalten Sie regelmäßig unsere aktuellen Stellen zu Ihrer Suchanfrage per Email.