Jobbörse des Caritasverbands der Erzdiözese München und Freising e.V.

Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V. bietet eine Vielfalt an Sozial- und Verwaltungsberufen an. In unserer Jobbörse finden Sie alle Informationen zu freien Stellen, Ausbildungsplätzen, Praktika und Bachelor- und Masterarbeiten im Verband.



Erstellt am: 11.01.2017
Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V. sucht für die Brucker Werkstatt - Caritas-Werkstatt für Menschen mit Behinderung Fürstenfeldbruck zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Fachkraft Verwaltung (w/m)

in Vollzeit (39 Stunden/Woche)
Kennung: DICVM-2017-01-00026
Stellenumfang: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Sie bearbeiten operativ Aufgaben im Rechnungs- und Personalwesen. Sie übernehmen die Anwendungsbetreuung und Administration für unsere EDV und für unsere Fachprogramme. Sie leiten die Fachgruppe Verwaltung mit bis zu sechs Mitarbeiterinnen. Dies schließt Organisation, Koordination, Aufgabenverteilung sowie Fach- und Dienstaufsicht ein. Sie erstellen Auswertungen, übernehmen Controlling-Aufgaben, beraten den Einrichtungsleiter und vertreten ihn im Verwaltungsbereich auf Anweisung.
 
Wir erwarten eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sowie gründliche und umfassende Kenntnisse und Erfahrungen, insbesondere in der Buchhaltung. Sie können gut organisieren und selbständig arbeiten, auch unter hoher Belastung. Dabei behalten Sie Ruhe und Übersicht und können immer noch freundlich sein. Sie haben nachweislich mit EDV-Fachprogrammen für Rechnungswesen und Warenwirtschaft gearbeitet – idealerweise mit SAP und KHK/Sage - und arbeiten sich schnell in neue Anwendungen ein. Wünschenswert sind Zusatzausbildungen und bereits Erfahrung in der Mitarbeiterführung.
 
Ihnen ist bewusst, dass Sie sich gegenüber Menschen mit Behinderung geduldig, umsichtig und respektvoll verhalten.
 
Wir bieten einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz, Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge der Caritas (AVR ähnlich TVöD), arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge und Krankenzusatzversicherung.
   
Bewerber/innen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe der Konfession und vollständigen Unterlagen (Lebenslauf, Schul-, Ausbildungs-, Arbeitszeugnisse) bis 15.02.17.

Bewerbungsanschrift - Caritas Brucker Werkstatt für Menschen mit Behinderung Fürstenfeldbruck

Maisacher Straße 68,
82256 Fürstenfeldbruck


Ansprechpartner: Herr Ulrich Riendl
E-Mail: info-wfbffb@caritasmuenchen.de
Web: http://www.caritas-brucker-werkstatt.de



Sie haben keine passende Stelle gefunden?

Abonnieren Sie doch unseren "Caritas Job-Newsletter" rechts oben neben dem Suche-Button, dann erhalten Sie regelmäßig unsere aktuellen Stellen zu Ihrer Suchanfrage per Email.