Jobbörse des Caritasverbands der Erzdiözese München und Freising e.V.

Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V. bietet eine Vielfalt an Sozial- und Verwaltungsberufen an. In unserer Jobbörse finden Sie alle Informationen zu freien Stellen, Ausbildungsplätzen, Praktika und Bachelor- und Masterarbeiten im Verband.



Erstellt am: 24.01.2017
Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V. sucht für das Haus Schonstett, eine Einrichtung zur Lebensbegleitung, Förderung und Pflege von Menschen mit körperlichen und  mehrfachen Behinderungen und einem Wohnbereich für Menschen mit Pflegebedarf nach SGB XI

Alltagsbegleiter/innen

in Teilzeit (19,5 Stunden/Woche), vorerst befristet auf ein Jahr, mit der Option auf unbefristete Übernahme.
Kennung: DICVM-2017-01-00069
Stellenumfang: Teilzeit
Befristung: befristet

Alltagsbegleiter/innen sind zusätzliche Betreuungskräfte nach § 43b SGB XI, die Bewohner/innen mit Einschränkungen in ihrer Alltagskompetenz, begleiten und betreuen. 
  
Ihre Aufgaben:
  • Begleitung der Bewohner/innen im Alltag unter Berücksichtigung der individuellen Befindlichkeiten der Pflegebedürftigen und der jeweiligen situativen Besonderheiten
  • Die Betreuung der betroffenen Bewohner/innen kann sowohl in Einzelbegleitung als auch in Gruppenangeboten erfolgen
  • Begleitung bei Alltagsaktivitäten können sein:
    - Handarbeiten, Malen und Basteln
    - gemeinsam Kochen und Backen
    - gemeinsames Herrichten und Einnehmen von Mahlzeiten
    - Begleitung der Bewohner/innen beim Nachmittagskaffee
    - Musik hören, Musizieren, Singen, Lesen und Vorlesen
    - Spaziergänge, Ausflüge usw.
  • Biografisches Arbeiten
Wir wünschen uns:              
  • Eine positive Haltung gegenüber Menschen mit Behinderung, kranken, und alten Menschen und deren Angehörigen
  • Beobachtungsgabe und Einfühlungsvermögen
  • Bereitschaft und Fähigkeit zu nonverbaler Kommunikation
  • Bereitschaft, sich mit Themen, wie Sterben und Tod auseinanderzusetzen
  • Teamfähigkeit
  • Qualifizierung zum/zur Alltagsbegleiter/in
Für die Tätigkeit als Alltagsbegleiter/in ist kein therapeutischer oder pflegerischer Berufsabschluss erforderlich.

Wir bieten:
  • ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit umfangreichen Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge und Krankenzusatzversicherung
  • Kontinuierliche Begleitung und Fortbildungsmöglichkeiten
Bewerber/innen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe der Konfession.

Bewerbungsanschrift - Caritas Haus Schonstett

Hauptstr. 21-25
83137 Schonstett


Ansprechpartnerin: Frau Margit Rychly
Tel. 08055/18787-0
E-Mail: Margit.rychly@caritasmuenchen.de
Web: http://www.caritas-haus-schonstett.de



Sie haben keine passende Stelle gefunden?

Abonnieren Sie doch unseren "Caritas Job-Newsletter" rechts oben neben dem Suche-Button, dann erhalten Sie regelmäßig unsere aktuellen Stellen zu Ihrer Suchanfrage per Email.