Jobbörse des Caritasverbands der Erzdiözese München und Freising e.V.

Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V. bietet eine Vielfalt an Sozial- und Verwaltungsberufen an. In unserer Jobbörse finden Sie alle Informationen zu freien Stellen, Ausbildungsplätzen, Praktika und Bachelor- und Masterarbeiten im Verband.



Erstellt am: 21.03.2017
Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V. sucht als für den Bereich „Jugendsozialarbeit an Schulen“ für die Mittelschule in Mittenwald zum 1. September 2017 eine/n

Sozialpädagogin/en (Dipl. oder BA/MA)

in Teilzeit (19,5 Stunden/Woche), vorerst befristet als Elternzeitvertretung
Kennung: DICVM-2017-03-00063
Stellenumfang: Teilzeit
Befristung: befristet

Der Caritasverband führt als großer katholischer Träger sozialer Dienstleistungen an mehreren Schulen des Landkreises Jugendsozialarbeit an Schulen durch.
 
Die Aufgaben des Fachbereichs Jugendsozialarbeit an Schulen sind angelehnt an den §13 SGB VIII Kinder- und Jugendhilfegesetz und beinhalten folgende Schwerpunkte:
  • Umsetzung der JaS-Konzeption
  • Beratung, Unterstützung und Begleitung von SchülerInnen, Eltern, bzw. Personensorgeberechtigten und LehrerInnen in Problemsituationen
  • Einzelfallhilfe und Krisenintervention
  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit: Konzipierung und Durchführung von Maßnahmen und Projekten, die speziell auf die Bedarfslage der Zielgruppe orientiert sind, Durchführung gruppen- und klassenbezogener Sozialtrainings
  • Konzipierung und Durchführung von Veranstaltungen
  • Erarbeitung, Weiterentwicklung und Evaluation von Konzepten zu besonderen fachlichen Herausforderungen an der Schule
  • Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Vernetzungs- und Kooperationsarbeit
Wir wünschen uns Freude an der Arbeit mit Kindern im Kontext Schule, Interesse an der Weiterentwicklung des Angebots in enger Zusammenarbeit mit der Schulleitung und den Lehrern, Förderung der Vernetzung mit den anderen Angeboten des Caritas-Zentrums und mit den umgebenden Einrichtungen.
   
Wir bieten eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit im Team der Jugendsozialarbeiter des Zentrums und eine überdurchschnittliche Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Deutschen Caritasverbandes (ähnlich TVöD) mit umfangreichen Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge und Krankenzusatzversicherung sowie Jahressonderzahlungen. Darüber hinaus finden Sie im Landkreis Garmisch-Partenkirchen vielfältige und interessante Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung.                
    
Bewerber/innen  mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 
Wenn Sie interessiert sind und einer christlichen Kirche angehören, freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung

Bewerbungsanschrift - Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Garmisch

Dompfaffstr. 1
82467 Garmisch-Partenkirchen


Ansprechpartnerin: Frau Susanne Dannhoff-Herale
Tel. 08821 9434840
E-Mail: susanne.dannhoff-Herale@critasmuenchen.de
Web: http://www.caritas-gap.de



Sie haben keine passende Stelle gefunden?

Abonnieren Sie doch unseren "Caritas Job-Newsletter" rechts oben neben dem Suche-Button, dann erhalten Sie regelmäßig unsere aktuellen Stellen zu Ihrer Suchanfrage per Email.