Jobbörse des Caritasverbands der Erzdiözese München und Freising e.V.

Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V. bietet eine Vielfalt an Sozial- und Verwaltungsberufen an. In unserer Jobbörse finden Sie alle Informationen zu freien Stellen, Ausbildungsplätzen, Praktika und Bachelor- und Masterarbeiten im Verband.



Erstellt am: 21.03.2017
Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V. sucht für den Psychologischen Dienst für Ausländer im Caritas-Zentrum Innenstadt für das Betreute Einzelwohnen sofort eine/n


Sozialpädagogin/en (Dipl./BA)

in Vollzeit (oder auch Teilzeit, 19,5 Stunden/Woche), zunächst befristet mit Option auf Verlängerung
Kennung: DICVM-2017-03-00064
Stellenumfang: Voll- oder Teilzeit
Befristung: befristet

für die Maßnahme Betreutes Einzelwohnen für Migrantinnen und Migranten.

Aufgaben/Qualifikation/Berufserfahrung:

Kultursensible Betreuung von psychisch kranken Menschen mit Migrationshintergrund in deren häuslichem Umfeld. Dies umfasst:
  • Regelmäßige, mehrmalige Kontakte pro Woche in Form von Hausbesuchen oder Beratungen im Dienst 
  • Förderung und Erhaltung, Wiederherstellung und Erschließung sozialer Fähigkeiten 
  • Motivierung, Beratung und Unterstützung in allen Bereichen des täglichen Lebens (z.B. Tagesstruktur, Freizeit, Ernährung, Körperpflege, Wohnraum) 
  • Hilfe und Unterstützung in Krisensituationen 
  • Hilfe im Umgang mit Behörden, Kliniken und Ärzten, Zusammenarbeit mit allen beteiligten Institutionen und Koordination der Hilfen in Anpassung an den individuellen Entwicklungsprozess 
Die Stelle erfordert eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten, sowie Erfahrung und Kompetenz in der Arbeit mit psychiatrisch veränderten Menschen, ferner ein gutes Einfühlungsvermögen (eigener Migrationshintergrund ist hilfreich), gutes Organisationstalent, PC-Kenntnisse.  
 
Wir bieten:
  • Integration in ein erfahrenes multikulturelles Team 
  • Supervision und Fortbildung 
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes mit umfangreichen Sozialleistungen wie betriebliche Altersvorsorge und Krankenzusatzversicherung sowie Jahressonderzahlungen
  • Fahrtkostenermäßigung durch DB-Jobticket 
Bewerber/innen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 
Wir freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit vollständigen Unterlagen an den

Bewerbungsanschrift - Psychologischer Dienst für Ausländer

Bayerstr. 73, 2. OG
80335 München


Ansprechpartnerin: Frau Wiltrud Wystrychowski
Tel. 089/231149-60
E-Mail: pda@caritasmuenchen.de
Web: http://www.czm-innenstadt.de



Sie haben keine passende Stelle gefunden?

Abonnieren Sie doch unseren "Caritas Job-Newsletter" rechts oben neben dem Suche-Button, dann erhalten Sie regelmäßig unsere aktuellen Stellen zu Ihrer Suchanfrage per Email.