Jobbörse des Caritasverbands der Erzdiözese München und Freising e.V.

Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V. bietet eine Vielfalt an Sozial- und Verwaltungsberufen an. In unserer Jobbörse finden Sie alle Informationen zu freien Stellen, Ausbildungsplätzen, Praktika und Bachelor- und Masterarbeiten im Verband.



Erstellt am: 24.04.2017
Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V. sucht für die Tagesklinik für Suchtkranke in München, Arnulfstr. 83 ab 01.07.2017 eine/n

Sozialpädagogin/en (Dipl. oder BA)

mit sozialtherapeutischer/suchttherapeutischer Zusatzausbildung in Teilzeit (30 Stunden/Woche), verteilt auf 5 Tage in der Woche, vorerst befristet auf ein Jahr
Kennung: DICVM-2017-03-00075
Stellenumfang: Teilzeit
Befristung: befristet

Die Caritas Tagesklinik für Suchtkranke führt für alkohol-, medikamenten- und cannabisabhängige Patienten eine zehn- bis zwölfwöchige Entwöhnungsbehandlung (medizinische Rehabilitationsbehandlung) durch.

Ihre Aufgaben:
  • Gruppen- und Einzeltherapie
  • Angehörigengespräche
  • Krisenintervention
  • Soziale Beratung
  • Dokumentation, Abschlussberichte
  • Kooperation mit Vernetzungspartnern
  • Informationsveranstaltungen und Öffentlichkeitsarbeit
 
Wir erwarten:
  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik und  eine sozialtherapeutische Zusatzausbildung
  • Berufserfahrung und Kompetenzen in der Krisenintervention
  • Interesse und Freude an der Durchführung von Gruppenangeboten
  • Freude an der Mitarbeit in einem multi-professionellen Team
  • Fähigkeit, sich auf unterschiedliche Kooperationspartner einzustellen
  • Bereitschaft, sich auf weitere Entwicklungen unserer Arbeit einzulassen und diese aktiv mit zu gestalten
  • Professionalität und Flexibilität

Wir bieten:
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Einbindung in ein fachlich qualifiziertes, kooperativ arbeitendes Team
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Möglichkeit zur Teilnahme an Supervision, Coaching und Fortbildung
  • Möglichkeit der Finanzierung einer Sozialtherapeutischen Zusatzausbildung
  • Vergütung nach den Arbeitsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes mit umfangreichen Sozialleistungen 
          
Bewerber/innen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Wenn sie einer christlichen Kirche angehören, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungsanschrift - Tagesklinik für Suchtkranke



Arnulfstraße 83/5. Stock
80634 München


Frau Sabine Bußello-Spieth
Tel.: 089 724499450
Telefax: 089 724499489
Email: sabine.bussello-spieth@caritasmuenchen.de



Sie haben keine passende Stelle gefunden?

Abonnieren Sie doch unseren "Caritas Job-Newsletter" rechts oben neben dem Suche-Button, dann erhalten Sie regelmäßig unsere aktuellen Stellen zu Ihrer Suchanfrage per Email.


Jobbörse des Erzbischöflichen Ordinariats