Jobbörse des Caritasverbands der Erzdiözese München und Freising e.V.

Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V. bietet eine Vielfalt an Sozial- und Verwaltungsberufen an. In unserer Jobbörse finden Sie alle Informationen zu freien Stellen, Ausbildungsplätzen, Praktika und Bachelor- und Masterarbeiten im Verband.



Erstellt am: 27.03.2017
Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V. sucht für das Team Bürgerschaftliches Engagement für Flüchtlinge (BEFF) in der Geschäftsführung Caritas-Zentren München Stadt zum 15 Mai 2017 eine/n

Sozialpädagogin/en (Dipl., BA/MA)

in Vollzeit (39 Stunden/Woche), befristet bis 31.12.2018
Kennung: DICVM-2017-03-00079
Stellenumfang: Vollzeit
Befristung: befristet

Das BEFF Team koordiniert im städtischen Auftrag und in enger Zusammenarbeit mit den fünf Caritas Freiwilligen-Zentren freiwilliges und ehrenamtliches Engagement im Flüchtlingsbereich. 

Ihre Aufgaben: 
  • Beratung zum Engagement für Flüchtlinge
    • Einzelberatungen sowie Beratungen von Gruppen sowie Engagement Vermittlung
    • Akquise von Einsatzmöglichkeiten und Kontaktpflege mit Kooperationspartnern
    • Unterstützung der Caritas Freiwilligen-Zentren München Innenstadt und West im Bürgerschaftlichen Engagement für Flüchtlinge
    • Planung und Begleitung von ehrenamtlichen Projekten
    • Durchführung von Informations- und Schulungsangeboten     
  • Vernetzung
    • Mitwirkung im Team Bürgerschaftliches Engagement für Flüchtlinge
    • Mitwirkung im Team der der Caritas Freiwilligen-Zentren, f-net
    • Vernetzung und regelmäßige Kontaktpflege mit weiteren städtischen Akteuren im Bürgerschaftlichen Engagement für Flüchtlinge 
    • Vertretung in Gremien
  • Dokumentation, Statistik
    • Pflege entsprechender Websites und Datenbanken
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (FH) oder vergleichbarer Studienabschluss
  • Ausgeprägte Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Erfahrung im Management Bürgerschaftlichen Engagements
  • Organisatorisches Geschick und Flexibilität in der Arbeitsgestaltung
  • Bereitschaft zur Übernahme flexibler Projektaufgaben
  • Verantwortungsbereitschaft und Freude an selbständigem Arbeiten
  • Gute PC-Kenntnisse (MS Office)
Wir bieten:         
  • Einarbeitung in ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit attraktiven Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierter Betrieblicher Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung und Jahressonderzahlungen
  • 30 Tage Urlaub
  • freie Tage für Fort- und Weiterbildung sowie Meditations- und Besinnungstage
  • Freizeit- bzw. familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung
  • Fahrtkostenermäßigung durch Jobticket MVV/DB
  • Arbeitsorte sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar.
Bewerber/innen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe der Konfession.

Bewerbungsanschrift - Bürgerschaftliches Engagement für Flüchtlinge



Dachauer Str. 5
80335 München


Ansprechpartnerin: Margit Waterloo-Köhler
Projektleitung Koordination Bürgerschaftliches Engagement für Flüchtlinge in München
E-Mail: margit.waterloo-koehler@caritasmuenchen.de



Sie haben keine passende Stelle gefunden?

Abonnieren Sie doch unseren "Caritas Job-Newsletter" rechts oben neben dem Suche-Button, dann erhalten Sie regelmäßig unsere aktuellen Stellen zu Ihrer Suchanfrage per Email.


Jobbörse des Erzbischöflichen Ordinariats